Frage von PsychoReloadz, 20

Facecam Programm fuer Musik Videos?

Hallu. Und zwar bin ich momentan dabei ein paar Lieder zu covern und habe mir extra eine neue Webcam gekauft. Nun ist das Problem, dass ich bei anderen Youtubern sehe die Lieder covern mehrere Facecam's sehe. Also z.B. wenn man eine Stelle mit 2 unterschiedlichen Tonhoehen singt, dann sieht man links die eine und rechts die andere. Bei Acapella Videos kann man es auch schoen sehen. Sowas moechte ich halt auch hinkriegen mit dem Video. Ich wollte Fragen welches Programm man dafuer benutzen kann? Am besten waere es wenn es kostenlos ist, danke schonmal im voraus. :)

Antwort
von mastema666, 5

Also ich bin mir nicht sicher, ob das genau das ist, was du suchst, aber theoretisch sollte das mit OBS Studio möglich sein (Open Broadcaster Software, ist auch kostenlos), da kann man sich die Szenen jedenfalls so aus mehreren Quellen zusammenbauen, also z.B. ein Video (das Musikvideo?) im Vollbild als Hintergrund, dann z.B. unten Links die Live Cam und oben rechts ein ggf vorher mit der Cam aufgenommenes Video. Nur Beispiele halt, kann man natürlich jeweils beliebig auf dem Bildschirm positionieren, vergrößern/verkleinern, Filter drüber legen etc.

Ob das auch mit 2 Cams gleichzeitig geht kann ich aber nicht sagen, falls du das meintest, aber theoretisch sollte sogar das möglich sein, wenn denn beide als separate Quellen erkannt werden.

Das Ergebnis kann man dann halt etweder aufzeichnen oder direkt live streamen.

Kommentar von PsychoReloadz ,

Ich habe nun folgendes Problem, wenn ich meine Cam anmache sehe ich bei ''Stream-Vorschau'' meine Cam 2 Sekunden lang fluessig und danach laggt es wie Sau.
Vllt 1-2FPS
Koenntest du mir eventuell da Tipps geben? o:

Kommentar von mastema666 ,

Hmm, "Stream-Vorschau" finde ich bei mir gar nicht, vielleicht andere Version oder so...

Bzw falls du einfach das normale Vorschaufenster meinst, in dem halt die aktuelle Szene gezeigt wird (und wo man z.B. dann das Cam-Bild verschieben kann etc), da bleibt das Video von der Cam ganz normal, keine Ruckler oder so. 

Schon mal getestet, ob das vielleicht nur an der Vorschau liegt und das Ergebnis trotzdem normal ist wenn du was aufzeichnest?

Oder packt das vielleicht dein Rechner nicht? Also je nach CPU / RAM kommt der halt früher oder später an seine Grenzen, auch abhängig davon wie viele Videos man da einfügt, wie groß die sind etc, Videobearbeitung ist halt ggf schon recht ressourcenlastig (kannst ja mal im Taskmanger gucken wie viel CPU/RAM von OBS verbraucht werden wenn es bei dir zu ruckeln anfängt, am besten wohl auch währenddessen alle anderen Programme schließen).

Was vielleicht noch helfen kann, das Problem hatte ich anfangs jedenfalls als ich das erste mal OBS benutzt habe, da wurde die falsche Grafikkarte genutzt, also die interne Intel HD statt der dedizierten Nvidia Karte, nachdem ich das umgestellt hatte lief das bedeutend besser (vorher hatte ich bei aktivem OBS immer nur ne Diashow in WoW, danach locker 45+FPS).

Antwort
von JosefHarpenau, 9

Hallo,

als Aufnahmeprogramm kann ich zunächst OBS (OpenBroadcasterSoftware) empfehlen. Das ist Freeware, funktioniert ziemlicht gut und wird von der Community gut mit Add-Ons versorgt.

Ich glaube, du kannst innerhalb einer Szene die Kamera mehrere Male hinzufügen bzw. gleichzeitig ein bereits aufgenommenes Video laufen lassen, will mich da jetzt aber nicht drauf festnageln lassen.

Ansonsten einfach ein Schnittprogramm verwenden, aber die sind meistens je komplexer die werden auch sau teuer.

Wenn du durch OBS nicht direkt durchsteigst, guck dir einfach Videos auf YouTube an, die sind meiner Meinung nach recht gut.

Wenn ich das hier sehe, will ich dir auch wohl die ein oder andere Frage beantworten.

Viel Erfolg

P.S.: OBS ist ein Aufnahmeprogramm, das heißt alle Splits machst du direkt in der Aufnahme. Alles was Nachbearbeitung  betrifft, läuft im Schnittprogramm  ab. Der MovieMaker (unten erwähnt) ist meiner Meinung nach Bullsh*t. Wenn du das öfter und professioneller betreiben willst, musst du  wohl Geld in die Hand nehmen...


Kommentar von PsychoReloadz ,

Danke, ich werde es mal damit probieren. c:

Antwort
von Nayes2020, 10

denke der movie maker ist das beste kostenlose programm..

aber ich weiß nicht ob der movie maker das Bild teilen kann. und falls ja wie oft

Kommentar von PsychoReloadz ,

Wenn er nicht teilen kann bringt das ganze gedownloade ja nichts.. :v

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten