Frage von Angelo100, 40

Facebook Support macht nichts?

Hey, ich hab ein riesen Problem. Letztens wurde mein Account gesperrt, weil ich angeblich ein Fake sei ... Dann hab ich dem Facebook support natürlich sofort geschrieben und die meinten ich solle einen Ausweis scannen und ihn schicken. Hab das dann mit meinem Perso gemacht, die Antwort war folgendes: "danke, dass du uns eine Kopie deines Ausweises gesendet hast. Leider können wir deine Daten nicht deutlich erkennen. Bitte antworte auf diese E-Mail mit einer anderen Kopie deines Ausweises, auf dem dein vollständiger Name, ein Foto und dein Geburtsdatum deutlich zu sehen sind." Der Scan war zwar auf eine hohen Auflösung, also verstehe ich nicht was daran undeutlich war. Aber nichtsdestotrotz habe ich dann die zweite Variante versucht. Dort heißt es, man soll zwei verschiedene Ausweise mit dem selben Namen einschicken und mindestens einer davon soll ein Geburtsdatum oder ein Foto enthalten. Also habe ich meinen Schülerausweis und einen Geschäftsbrief eingescannt und geschickt. Einen Tag später kam auch dort wieder die Antwort: "danke, dass du uns eine Kopie deines Ausweises gesendet hast. Leider können wir deine Daten nicht deutlich erkennen. Bitte antworte auf diese E-Mail mit einer anderen Kopie deines Ausweises, auf dem dein vollständiger Name, ein Foto und dein Geburtsdatum deutlich zu sehen sind." Und als ich das dann gelesen habe - was ja genau der selbe Mist von vorher war - wurde ich dann ziemlich wütend. Trotzdem habe ich mich nochmal zusammen gerissen und die DRITTE Option veruscht: 2 Ausweise mit identischen Namen, einer mit Geburtsdatum oder Foto... Also hab ich den Geschäftsbrief, mein Zeugnis und meinen Schülerausweis genommen (Diese gelten laut der Anleitung als Ausweis). Und als antwort enthielt ich einen Tag später "danke, dass du uns eine Kopie deines Ausweises gesendet hast. Leider können wir deine Daten nicht deutlich erkennen. Bitte antworte auf diese E-Mail mit einer anderen Kopie deines Ausweises, auf dem dein vollständiger Name, ein Foto und dein Geburtsdatum deutlich zu sehen sind.". Ab da reichte es mir auch schon. Dann habe ich denen geschrieben, dass ich nicht verstünde, was daran undeutlich sei und dann ich nun schon alle drei optionen ausprobiert hatte. Wahrscheinlich waren das eh nur Copy + Paste mails, weil die zu faul sind mal richtig hinzugucken. Ich hab keine Ahnung mehr, wie ich meinen Account wieder bekomme. Der Support scheint auf diese E-mail ja nicht mehr zu antworte. Wisst ihr was da los ist?

Antwort
von Cinaeco, 3

Ich hätte dem Support überhaupt nicht geschrieben, hatte das auch mal und hab dann einfach den Namen geändert. das hat geholfen.

Antwort
von NorthernLights1, 26

Klasse, so bekommt Facebook immer mehr daten von dir...

Kommentar von Angelo100 ,

Das ist ja nicht das Problem, man soll ja vorher die persönlichen Daten auch schwärzen :) Die bekommen nicht mehr als was eh schon in meinem Profil steht

Kommentar von NorthernLights1 ,

die wollen bestimmt deine Handynummer und mehr daten bevor sie sich gnädig zeigen dein konto wieder frei zu schalten.

Würde ich nicht machen. Eröffne einfach ein neues Konto und gut ist

ich hab noch nie daten von mir abgegeben und würde ich nie. ich hab schon immer fakekonten

Kommentar von Angelo100 ,

Wenn die echt die Nummer haben wollen, würden die sich nicht mal an ihre eigenen Vorschriften halten xD Es heißt man solle den Namen und das Geburtsdatum bestätigen können ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community