Frage von alexG93, 2

Facebook passwort von Freundin fordern?

Mir gehts seit nem Monat einfach nur sch.... Weil ich fühle das irgendwas nicht stimmt in meiner Beziehung. Ich bin zu dem Schluss gekommen dass ich ihr Facebook Account durchlesen muss bevor ich wieder vertrauen entwickeln kann denn der Mensch.. Vor allem Frauen.. Sind schwach. Ich weiß es weil ich selber flirte aber emotional so zu meiner Freundin gebunden bin dass es zu sonst nichts kommt. Ich glaube das ist wahre Liebe, wenn man einfach den Gedanken fremdzugehen abstoßend findet. In meinen anderen Beziehungen war das bisher nicht so.
Jedenfalls habe ich es ihr gesagt und sie hat natürlich nein gesagt aber das heißt für mich dass sie ihr wahres ich von mir verbirgt. Ich habe ihr versichert (sie weiß es ohnehin) dass man mit mir über Probleme reden kann und egal was ich lese werde ich Sie nicht einfach so aufgeben. Ich habe ihr vorgeschlagen egal was da steht wenn die mich irgendwelchen Typen schreibt jetzt einen Schlussstrich zu setzen. Sie würde es gerne tun aber es ist für Sie sehr schwer.
Ich hab ich definitiv gesagt dass es für mich momentan schlimmer nicht sein kann. Ich gebe ihr bloß eine Chance unsere Beziehung weiter zu vertiefen weil ich danach mehr über Sie weiß.
Meiner Meinung nach ist das gut begründet. Ich kenne auch ein Paar bei dem das funktioniert denn beide sind überzeugt davon dass der Mensch von Natur aus schwach ist und nur wenn er im Hinterkopf hat dass ein Fehltritt nicht unerkannt bleibt er ihn nicht riskiert. Beide sind zusammen glücklich und haben seit Jahren keine offensichtlichen Probleme denn Fremdgehen, fehlendes Vertrauen und sowas ist immer ein Thema.
Wie seht ihr das?

Antwort
von Rockige, 2

Aus eigener Erfahrung kann ich dir folgendes sagen:

Du redest dir jetzt grade ein "Erst wenn ich ihren Facebookaccount durchschauen kann, also ihr Passwort dazu bekomme um zu gucken, kann ich ihr wieder vertrauen".

Leider ist das ein Trugschluss. Denn, hast du erst das Passwort und die Möglichkeit zu schauen, wirst du jedes Fitzelchen suchen und auf dich beziehen. Noch dazu wirst du ab dann immer wieder und wieder den Drang verspüren dich einzuloggen. Bei jeder kleinen Unstimmigkeit zwischen euch, bei jedem "nicht so gut gelaunten Tag" wirst du schauen wollen.

Dein Vertrauen zu ihr wird dadurch nicht gestärkt sondern geschwächt. Umgekehrt wird sie sich wahrscheinlich auch unwohl fühlen damit.

Oder sie reagiert so wie ich damals.... Mein damaliger verlagte meine Logindaten für den Emailaccount. Nach vielen Streitereien gab ich klein bei, wollte einfach nur noch meine Ruhe. Also räumte ich im Account ein wenig auf (denn er hätte sogar bei Spammails eifersüchtig reagiert), gab ihm das Passwort plus Zeitfenster. Er rief dann zurück und meinte er wills nun doch nicht benutzen. Im Laufe der folgenden Tage das selbe Spiel von ihm immer und immer wieder. Bis ich die Nase gestrichen voll hatte und ihm klipp und klar sagte "Nein!". Mein Vertrauen ihm gegenüber war durch seine Aktion hin. Denn wenn er mir nicht vertraut dann ist jegliches Vertrauensverhältnis offenbar eh kaputt. Ich fühlte mich mit ihm unwohl ... und ein Ende der Beziehung war greifbar

Kommentar von alexG93 ,

Problem ist Sie hat mir bereits gesagt dass dort Dinge drinstehen die ich nicht nachvollziehen werde und Sie sozusagen in einer loose-loose Situation ist
Entweder Sie sagt nein und ich beende unser Verhältnis oder Sie sagt ja und ist sich sicher dass ich es dann auch beende. Das bestärkt mich nurnoch in meiner Ansicht. Menschen sind schwach, lügen und betrügen bei jeder Gelegenheit. Und die Gelegenheit bietet sich bei jedem Problem das man in der Beziehung hat.
Wenn in diesem Moment jemand in dein Leben tritt der genau das macht was du von deinem Partner gerade erwartest wird er zeitweise ersetzt.
Ich habe schon genug Mädels gevögelt um das zu wissen. Das Problem ist dass ich Sie verstehe aber ab jetzt transparenz will.

Kommentar von Rockige ,

Menschen sind Menschen, keine Maschinen.

Niemand ist unfehlbar, wir alle haben mit unseren persönlichen Ängsten und Hoffnungen täglich zu tun. Auch innerhalb von Beziehungen.

Sie analysiert es doch richtig. Egal was sie macht - du wirst die Trennung wollen (und nebenbei noch auf dem Thema "Vertrauen" herumhüpfen). Deshalb ist es letztlich egal ob sie das Passwort herausrückt oder es dir verweigert.

Denkst du nicht auch das sie jemanden verdient hätte der ihr gegenüber mehr Emphatie und Vertrauen zeigt?

Ich weiß nicht, so pessimistisch sehe ich die ganze zwischenmenschliche Situation nicht. Ich weiß das niemand unfehlbar ist, das Kompromisse und Emphatie nötig sind. Ich sehe meinen Partner nicht als mein Eigentum/ meinen Besitz an, vertraue ihm absolut - und er ebenso mir. Deshalb käme uns auch nicht in den Sinn einander zu misstrauen, einander nachzuspionieren oder einander zu betrügen.

Antwort
von SnuSnu33, 2

Die Frage ist, willst du ihr Profil lesen oder willst du ihre Nachichten lesen?
Ihr Profil kannst du dir auch so anschauen, wenn du dich bei FB regestierst und ihr eine Freundschaftsanfrage sendest (so fern sie nichts öffentlich hat).
Sollte es um die Nachrichten gehen:

Das ist absolut nicht gut begründet.
Ich würde dir den Vogel zeigen mit dem Facebook sch*iß da.
Sie kann nein sein, das bedeutet noch lange nicht das sie etwas zuverbergen hat bzw. mit anderen Kerlen schreibt. Ich zeig meinem Freund nach ca. 3 Jahren Beziehung meinen Facebook Nachrichten auch nicht und er mir seinen nicht. Das ist persönlich und wenn man vertrauen hat bittet man seinen Partner nicht um so etwas!
Wenn du merkst das sie sich heimlich mit anderen trifft und auf heimlich tut, oder vorgibt sich mit ihrer Mutter zutreffen obwohl du weißt das es nicht so ist (weil du z.b. gerade bei ihr daheim bist und die Mutter siehst), DANN ist es ein Grund etwas misstrauisch zusein und da nachzuhacken bei ihr.
Rede mit ihr offen darüber. Sag ihr: rede mit mir oder die Beziehung ist beendet. OHNE das sie dir ihren Facebook Nachrichten zeigen soll/muss.

Ich geb dir mal einen Vergleich: Das ist so persönlich, das wäre so als ob du beim Ka*ken neben ihr stehst. Geht gar nicht! Es gibt Dinge, vor dennen man eben "halt" machen muss und die man respektieren muss.

Antwort
von SeBrTi, 2

Wenn ich "wahre Liebe" lese, aber dann lese das du deiner Partnerin nicht vertraust, da kann ich nur lachen! 

Sie hat ein Recht auf ihre Privatsphäre und ich kenne genügend Paare die sich nicht gegenseitig ausspionieren und kontrollieren und die Beziehung super läuft. Mein Partner und ich sind glückliche 4 Jahre zusammen, wir haben uns noch nie gegenseitig ausspioniert oder irgendwelche Sachen zum kontrollieren eingefordert. Und ich bin mir sicher dass wir nicht die einzigen sind. 

Du verhälst dich, sorry, total peinlich und lächerlich. Wäre ich deine Freundin hätt ich dich verlassen wenn du mein erstes nein nicht akzeptierst. Entweder du vertraust oder nicht. Wenn nicht dann tschüss. 

Antwort
von SuMe3016, 2

Ich find es übrigens wahnsinnig interessant, dass du gestern noch von Liebe, wunschlos glücklich, blabla gesprochen hast, gleichzeitig aber keine Bedenken hattest ihr fremdzugehen, weil es ja nur Sex ist. Heute geht es dir plötzlich soooo schlecht und wehe sie schreibt mit anderen Typen!
Vorschlag... da du ja so gut aussiehst und anscheinend auch narzisstisch veranlagt bist, führ doch eine Beziehung mit deinem Spiegelbild.

Kommentar von alexG93 ,

Ja und hat mir auch bereits gesagt dass dort Dinge drinstehen die ich nicht nachvollziehen werde und Sie sozusagen in einer loose-loose Situation ist
Entweder Sie sagt nein und ich beende unser Verhältnis oder Sie sagt ja und ist sich sicher dass ich es dann auch beende. Das bestärkt mich nurnoch in meiner Ansicht. Menschen sind schwach, lügen und betrügen bei jeder Gelegenheit. Und die Gelegenheit bietet sich bei jedem Problem das man in der Beziehung hat.
Wenn in diesem Moment jemand in dein Leben tritt der genau das macht was du von deinem Partner gerade erwartest wird er zeitweise ersetzt.
Ich habe schon genug Mädels gevögelt um das zu wissen. Das Problem ist dass ich Sie verstehe aber ab jetzt transparenz will

Antwort
von N3kr0One, 2

Merkst du eigentlich, dass du dich zu einem Kontrollfreak entwickeltst, wenn du es nicht sogar schon bist?
Du weißt sogar, dass dieses Verhalten nicht normal ist und redest es dir selbst schön indem du das eine Paar vorschiebst und dir ein paar andere Begründungen zusammen sammelst.
In meinen Augen bist du besessen von ihr und einfach nur paranoid (krankhaft misstrauisch).
Sehr schön veranschaulicht mit den Worten
"Ich bin zu dem Schluss gekommen dass ich ihr Facebook Account durchlesen muss"

Du hast doch kein Besitzanspruch auf sie noch kannst du mit Gewalt in ihre Privatsphäre eindringen.
Normal ist das nicht und an ihrer Stelle würde ich lieber die Reißleine ziehen als später im goldenen Käfig zu leben.

Antwort
von AnglerAut, 2

Ich habe mir den Text durchgelesen und mir gedacht, was für ein armes Mädel, hoffentlich kommt sie von dem Typen bald los.

Du stellst deine wohlgemerkt nicht gerechtfertigten Interessen weit über ihres und redest dir auch noch ein, das ganze wäre in eurem gemeinsamen Interesse.

Selbstverliebt, egoistisch und sogar ein wenig selbstherrlich ist das Ganze. So wirst du deine Beziehung ruinieren und dich danach selbst bemitleiden, warum denn die Welt nur so ungerecht zu dir ist.

Kommentar von SuMe3016 ,

👍 auf den Punkt genau

Kommentar von trampolinfan ,

hab ich mir auch Gedacht ^^

Antwort
von SuMe3016, 2

Du hast doch einen Knacks, wenn du glaubst, ihr Facebook Passwort hilft dir, dich in eurer Beziehung wieder wohl zu fühlen. Besonders Frauen sind schwach, huh? Ich glaube in diesem Fall sind besonders Männer schwachSINNIG.
Ekelhaft so eine Einstellung. Trenn dich, ohne dich ist sie besser dran.

Antwort
von nnblm1, 2

Ich denke, das Problem liegt nicht darin, dass sie dir ihr Passwort nicht geben möchte. Deine Partnerin hat ein Recht auf Privatsphäre und sie schützt diese. Auch vor dir.

Warum kannst du ihr so gar nicht vertrauen? Hat sie denn etwas getan, was dein Vertrauen erschüttert hat?

Kommentar von alexG93 ,

Ja und hat mir auch bereits gesagt dass dort Dinge drinstehen die ich nicht nachvollziehen werde und Sie sozusagen in einer loose-loose Situation ist
Entweder Sie sagt nein und ich beende unser Verhältnis oder Sie sagt ja und ist sich sicher dass ich es dann auch beende. Das bestärkt mich nurnoch in meiner Ansicht. Menschen sind schwach, lügen und betrügen bei jeder Gelegenheit. Und die Gelegenheit bietet sich bei jedem Problem das man in der Beziehung hat.
Wenn in diesem Moment jemand in dein Leben tritt der genau das macht was du von deinem Partner gerade erwartest wird er zeitweise ersetzt.
Ich habe schon genug Mädels gevögelt um das zu wissen. Das Problem ist dass ich Sie verstehe aber ab jetzt transparenz will.

Kommentar von nnblm1 ,

Dann werdet ihr einen Weg finden müssen, wie ihr beide zufrieden sein könnt. oder aber ihr trennt euch. was hat viele "Mädels gevögelt" zu haben mit der Sache zu tun?

Antwort
von CaptnCaptn, 2

denn der Mensch.. Vor allem Frauen.. Sind schwach.


Was für ein verallgemeinerter Blödsinn. Nur weil du schwach bist, ist es nicht gleich jeder.

Deine Freundin hat, wie jeder andere Mensch auch, ein Recht auf Privatsphäre und diese schützt sie. Auch vor ihrem Partner denn auch vor dem darf man noch ein kleines bisschen Privatsphäre haben, ohne geht es einfach nicht. Ich würde meiner Partnerin auch nicht meine Zugangsdaten geben. Nicht weil ich etwas zu verbergen habe, sondern weil das mein privater Account ist und ich dort auch Dinge mit Freunden schreibe die sie nichts angehen müssen.

Respektiere ihre Privatsphäre oder lass es, du scheinst einfach nur unglaublich eifersüchtig zu sein. Wer in einer Beziehung kein vollstes Vertrauen hat, sollte es lassen...

Kommentar von alexG93 ,

Ja und hat mir auch bereits gesagt dass dort Dinge drinstehen die ich nicht nachvollziehen werde und Sie sozusagen in einer loose-loose Situation ist
Entweder Sie sagt nein und ich beende unser Verhältnis oder Sie sagt ja und ist sich sicher dass ich es dann auch beende. Das bestärkt mich nurnoch in meiner Ansicht. Menschen sind schwach, lügen und betrügen bei jeder Gelegenheit. Und die Gelegenheit bietet sich bei jedem Problem das man in der Beziehung hat.
Wenn in diesem Moment jemand in dein Leben tritt der genau das macht was du von deinem Partner gerade erwartest wird er zeitweise ersetzt.
Ich habe schon genug Mädels gevögelt um das zu wissen. Das Problem ist dass ich Sie verstehe aber ab jetzt transparenz will.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Ich habe schon genug Mädels gevögelt um das zu wissen.

Und respektlos bist du auch noch. Tu der Frau BITTE den Gefallen und mach Schluss mit ihr, wenn sie selbst nicht schon kurz davor ist...

Kommentar von alexG93 ,

In welcher welt lebst du eigentlich

Kommentar von CaptnCaptn ,

In einer Welt in der man die Privatsphäre anderer respektiert und nicht alle Menschen, nur aufgrund schlechter Erfahrung, über einen Kamm schert.

hat mir auch bereits gesagt dass dort Dinge drinstehen die ich nicht nachvollziehen werde und Sie sozusagen in einer loose-loose Situation ist
Entweder Sie sagt nein und ich beende unser Verhältnis oder Sie sagt ja und ist sich sicher dass ich es dann auch beende


Natürlich ist sie sicher das du es beendest, egal was du dort liest. Sobald auch nur ein guter Freund in ihren Nachrichten ist und freundlich mit ihr schreibt, wirst du vor Eifersucht platzen... Wenn man so stark eifersüchtig ist sollte man sich Hilfe suchen.

Wir wissen beide: Egal ob sie es dir zeigt oder nicht, du wirst eure Beziehung beenden.

Kommentar von alexG93 ,

Nein das hast du falsch verstanden. Mir ist es scheißegal mit wem Sie schreibt sondern WAS und WIE. Da muss man nicht intelligent für sein um zu sehen wenn Sie sich jemand anderes "warm" hält und wahrscheinlich auch mit ihren Freundinnen darüber schreibt. Ich will nur wissen ob Sie gedanklich schon bei jemand anderem ist und was bei Ihr überhaupt im Kopf vorgeht, aus unseren Gesprächen konnte ich bisher nichts draus schließen. Meine Sorgen sind berechtigt und wenn ich ehrlich bin verstehe ich die ganzen Menschafe hier. Ich weiß aber genau so gut dass kaum 5% der normalen Beziehungen zu einer Hochzeit führen und selbst dann scheidet sich im nachhinein jedes Dritte paar. Die Fakten sprechen für sich dass Kontrolle auch positives haben kann, man ist immer im Bilde und der Partner kommt nicht in Versuchung. Versuchung ist meiner Meinung nach das größte Problem denn wie gesagt Menschen sind von Natur aus extrem schwach. Sogar die Religion hat das gut aufgefasst dort ist sowas immer ein großes Thema. Durch Kontrolle mindert man die Versuchung. Klar jede Entscheidung zieht auch negatives mit sich aber für mich überwiegt das positive.
Eigentlich unglaublich wie irrational manche hier denken und direkt beleidigend werden.

Kommentar von alexG93 ,

Ja wieso nicht ich kann auch blind vertrauen und es so lange versuchen bis ich irgendwann eine finde mit der ich ohne sie zu verändern leben kann oder was viel wahrscheinlicher ist mein Charakter noch extremer von den Enttäuschungen geprägt ist dass ich psychisch labil werde und so misstrauisch dass ich mich keinem Menschen mehr öffnen kann.
Ich will nicht mehr leiden jeder der schonmal einen Monat nichts runterbekommen hat und nicht schlafen kann wird das nachvollziehen. Ich habe auch schon Beiträge gelesen, sind zwar wenige, aber manche Mädchen schreiben dass es Ihnen egal ist ob der Freund Ihren Facebook account haben will weil sie absolut nichts zu verbergen haben wenn es dem Freund hilft.

Ich kenne so viele fälle von Freunden die ein Beziehung haben und gleichzeitig noch ein paar Mädels zum vögeln. Weißt du warum? Weil die wie ich nicht darauf klarkommen wenn die Freundin nicht für einen da ist. In der Zeit hat man genau diese Gedanken mit denen ich gerade kämpfe.

Antwort
von molly116msp, 2

Mach das und ich kann dir sagen du bist sie schonmal los!
Frauen sind da sehr empfindlich einfach auch aus dem Grund weil es schon komisch ist das du erst in ihrem Account rumachnüffel musst um ihr wieder zu vertrauen, denkst du sie will dann noch was von dir?
Außerdem könnte sie vorher auch ein paar Dinge löschen wenn sie was zu verbergen hat

Antwort
von Rocker73, 2

Was betreibst du eigentlich für seelische Erpressung?

Sie hat ein Recht auf Privatsphäre, man merkt, dass du überhaupt garkein Vertrauen zu ihr hast, sonst würdest du sowas nicht wollen!

Das ist echt ein Armutszeugnis :-(

Kommentar von Rocker73 ,

Leute wie du sind echt das Allerletzte! Will ich dir mal gesagt haben!

Kommentar von alexG93 ,

Und du bist ein blindes Schaf nur weil ich Gesellschaftswerte hinterfrage musst du mich nicht direkt beleidigen. Wenn alle so Schafe wären wie du die brav ein leben lang in die Kasse zahlen wären wir noch in der Steinzeit.

Kommentar von Rocker73 ,

Das, was du erzählst, macht überhaupt keinen Sinn!

Ich beleidige dich nicht, ich gebe dir nur angemessene Bezeichnungen aufgrund deines Verhaltens!

So und jetzt geh ich blindes Schaf besser zurück auf die Wiese!

Antwort
von FSD21, 2

Es gibt nur 2 Wege:

Du vertraust Ihr blind und bist weiterhin mit Ihr zusammen

oder

du kannst Ihr nicht vertrauen und machst Schluss!

Alles was ich aus deinem Text lesen kann ist egoistisches Geschwafel und der Wunsch nach Bestätigung, die dir hier kaum einer geben wird.

Jeder Mensch, auch deine Freundin hat ein Recht auf Privatsphäre!

Antwort
von Almalexian, 2

Wenn du zu ihr kein Vertrauen mehr hast, ist die Beziehung tot. Dann ist es auch egal was sie da macht.

Ihr Facebook-Account ist ihre Sache- Unabhängig davon was sie da macht hast du da nichts zu suchen.

Und ich an ihrer Stelle hätte mit dir nach dieser Geschichte so oder so schluss gemacht.

Antwort
von trampolinfan, 2

Wenn mein Freund mir sagen würde er möchte mein Passwort haben weil er kein Vertrauen hat würde ich Schluss machen.

Was ist dass den für nh Psychologie Tour?

Antwort
von Nicolay94, 2

hab nur den ersten Satz gelesen und hab schon genug..  Das ist das allerletzte

Kommentar von alexG93 ,

Lies dir alles durch oder lass es ganz

Kommentar von Nicolay94 ,

Ne das mit dem Lesen überlasse ich dir. Bist ja anscheinend ganz scharf drauf.

Antwort
von 4l3xAntwortet, 2

Das ist ihre PRIVATE Sache.
Vertrau ihr oder verlass sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten