Facebook-Konto gesperrt, was tun (Ausweis)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Äußerste Vorsicht. Ich würde niemals eine Ausweiskopie im Internet hochladen. Wenn du auf einen Trojaner o. Ä. hereingefallen bist, und die Kopie in die Hände Krimineller gerät, ist der Schaden, der mit einer Ausweiskopie angerichtet werden kann, kaum zu ermessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:30

Danke für Deinen Rat und Warnung, nur ist das die echte Facebook-Website :) Trotzdem hast Du Recht.

0

Wenn dir der Account wichtig ist, solltest du tun, was Facebook möchte. Andernfalls sperren die dich auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch, als mich irgendein Vollhonk gemeldet hat, aufgrund meinen falschen Nachnamen.
Jetzt steht mein richtiger Name dran --> Ausweisverifikation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:39

Das sind einfach Leute die nichts besseres zu tun haben. Das heisst also das die Chance gross ist das mein Alter korrigiert wird, also von 18 ---> 14? 

0
Kommentar von xrobin94
14.04.2016, 15:49

Das was auf deinem Ausweis steht.

0

Mal ne Frage, hast du einen Namen den man irgendwie anstößig finden könnte? Habe mal von einem Fall gehört da hieß einer Phuc dat bich und Facebook hat ihn gesperrt deshalb obwohl er wirklich so hieß xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:30

Naja, kann schon sein. Hatte aber Stress mit ein paar Leuten die mich wahrscheinlich gemeldet haben :/ Letztens wurde doch eine Isis gesperrt oder xD?

0

Ich denke das es korregiert wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:31

Vielen Dank, weisst Du wielange sowas dauert?

0
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:32

Ok, trotzdem danke :) 

0

Die bewusste Angabe eines falschen Alters ist kein Kavaliersdelikt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:25

Also wird das korrigiert und mein Konto wieder freigeschaltet?

0
Kommentar von thomsue
14.04.2016, 15:27

Nicht unbedingt. Du könntest eher Ärger bekommen wegen Falschangabe. Immerhin gibt es eine Altersgrenze

0
Kommentar von XboxModder
14.04.2016, 15:29

Habe mich als 18-Jähriger ausgegeben, bin aber erst 14. Man muss für Facebook mindestens 13 sein. 

0
Kommentar von xrobin94
14.04.2016, 15:33

Auch damals, als du dein Konto eröffnet hast?;)

0