Frage von JanKleber,

Facebook Farmville 2 Cheats

Wenn man bei Farmville 2 (facebook game) cheatet, sodass man sachen kaufen kann die eigentlich echtgeld kosten, für "umsonst" kauft. kann man dafür gesetzlich bestraft werden`?

Antwort von Shika007,

Also ich benutze den hier und bin sehr zufrieden. :) http://farmville2superbot.blogspot.de/ Du kannst so viel eingeben wie du willst. und irgendwie gibts dann noch son link wo du 50$ facebook credits gratis kriegst hab ich net probiert aber ich glaub das das geht. musst nur probieren ^^

Antwort von eddiepoole,

Da bin ich nicht so sicher wie mein Vorredner. Eine juristisch verbindliche Antwort kann ich dir nicht geben. Aber ich möchte praktische Fragen aufwerfen:

  1. Vor allem stellt sich die Frage, wer dich anzeigen soll? Ist Mark Zuckerberg manchmal bei dir zu Besuch, sodass er es zufällig mitbekommen könnte?
  2. Und bist Du mit deinem richtigen Namen und deiner richtigen Adresse bei Facebook angemeldet?
  3. Aber auch: wieviele Mitarbeiter soll Facebooks Rechtsabteilung eigentlich abstellen, um vielleicht zigtausende Farmville-Betrüger zu verfolgen und bei deren Providern anzurufen, etc.? Haben die überhaupt so viele Mitarbeiter und lohnt sich der Aufwand für den Streitwert?

FV2 macht aber auch ohne Cheats Freude.

Antwort von Sku2du,

Ja, das fällt unter Betrug und ist im Strafgesetzbuch unter § 263 aufgelistet.

http://dejure.org/gesetze/StGB/263.html

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community