Frage von GuteLauneLiesa, 81

Facebook-Bekanntschaft treffen?

Also ich bin 16 und seit 2 Tagen schreibe ich mit einem Jungen (20) den ich aber noch nie gesehen habe und nicht kenne. Jetzt fragt er, ob wir uns nicht mal treffen sollen?! Ich würde gerne, aber weiß nicht genau. Ich habe sowas noch nie gemacht -also eine Bekanntschaft über's Internet getroffen. Er scheint soweit ganz nett zu sein. Wir machen auch eine ähnliche Ausbildung im Sozialpädagogischen Bereich, aber das sagt ja auch nicht wirklich was aus. Was würdet ihr machen?
Danke.

Antwort
von Flash8acks, 38

Mal abgesehen davon, dass er sich strafbar machen könnte wenn er mehr möchte als nur eine Bekanntschaft, empfehle ich IMMER ein erstes Treffen in der Öffentlichkeit! Niemals zuhause oder wo man sich allein aufhällt.

Kommentar von nooppower15 ,

wieso sollte er sich strafbar machen?

Kommentar von Tigerin75 ,

Weil er volljährig ist und du minderjährig.

Kommentar von nooppower15 ,

ja und?

Antwort
von sozialtusi, 37

Ich würde erstmal noch eine WEile weiter schreiben, dann vielleicht sowas wie einen "Fotobeweis" anfordern, dass er echt ist (Bild mit aktueller Tageszeitung z.B. - darauf wird er sich einlassen, wenn er es ernst meint). Wenn es zum Treffen kommt, nur auf neutralem Boden, Du bestimmst den Ort und platzierst dort eine Freundin als Aufpasser. Und dort bewegst Du dich mit ihm zusammen auch nicht weg.

Antwort
von nooppower15, 42

Ich würde erstmal abwarten und noch eine weile einfach so schreiben, sollte er dir nach ein paar Wochen immer noch sympatisch sein kannst es dir ja später noch mal durch denn Kopf gehen lassen.

Kommentar von GuteLauneLiesa ,

Vielen Dann für die Bestätigung. Daran habe ich auch schon gedacht.

Antwort
von DerHelfendeHero, 34

nach 2 Tagen bloss nicht. und beim ersten Treffen am besten eine Freundin mitnehmen oder Zuhause treffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community