Frage von Lukas801, 11

Fable - The Lost Chapters hängt sich und Computer auf?

Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem:

Ich habe mich aufgrund von Kindheitserinnerungen dazu entschlossen das Spiel Fable - The Lost Chapters via Steam zu kaufen und erneut zu spielen. Habe es heruntergeladen, installiert und mit dem Spielen begonnen.

Alles läuft tadellos, flüssig, bugfrei usw. Jedoch lässt sich das Spiel nicht beenden, der Monitor wird lediglich schwarz und ich kann nichts mehr machen. Ich komme weder mit STRG+SHIFT+ESC ins Taskmenü oder mit ALT+SHIFT auf den Desktop, noch komme ich mit STRG+ALT+ENTF ins allgemeine "Windows 7 Menü". Ich kann solange warten wie ich will, es geschieht garnichts mehr. Manchmal erscheint dabei auf meinem Bildschirm auch ein besorgniserregender Farb-"Mischmasch". Das einzige, was wir dann noch übrig bleibt, ist das Ausschalten des Computers mittels dem langen Drücken des Powerbuttons. Nach dem Neustart hab ich dann garkeine Probleme und das Spiel lässt sich auch normal weiterspielen, jedoch nur mit dem AutoSave-Spielstand und nicht mit dem eigens gespeicherten Stand, dort hängt er sich direkt wieder auf.

Habe bereits versucht das Spiel zu deinstallieren und neuzuinstallieren, haben alle Save-Dateien gelöscht und neu angefangen, habe es versucht als Administrator und im Kompatibilitätsmodus für Windows XP Service Pack 3 auszuführen und mit unterschiedlichen Grafik- und Spieleinstellungen getestet. Jedoch ohne Erfolg. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn das ständige Neustarten des Computers nervt auf Dauer.

MfG Lukas801

Antwort
von MicroZocker, 5

such mal in den Einstellungen ob du vielleicht den "Windowed-Mode"  aktivieren kannst. Es hört sich stark danach an als würde das Programm direkt die Graka anzapfen. Wenn du es im Fenstermodus laufen lässt könnte es den schließen Bug verhindern. Mit dem NAchteil eben dass du nen Rand hast ;/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community