Frage von BMTHorizot, 38

FA SchweigePflicht?

Darf ein FA den Eltern sagen das dass Maedchen eventuell keine Jungfrau mehr ist ?

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Frauenarzt, 23
  • Ab 14 Jahren gilt die Schweigepflicht des Arztes, bei jüngeren Patientinnen darf er durchaus mit den Eltern sprechen. 
  • Über die Jungfräulichkeit wird ein Arzt sich aber ohnehin nicht zu Aussagen hinreißen lassen, da das Jungfernhäutchen kein sicheres Indiz ist.
  • Ich rate dir, einen anderen Frauenarzt zu nehmen als deine Mutter und alleine dorthin zu gehen.
Antwort
von Rocker73, 38

Hi, wie du bereits erwähnt hast kann er das nicht machen, er unterliegt der ärztlichen Schweigepflicht. Selbst wenn das Mädchen schwanger wäre dürfte er ihren Eltern es nicht ohne Zustimmung der Patientin erzählen.

LG

Antwort
von Callas113, 33

Nein, das darf er aufgrund seiner Schweigepflicht nicht. 

Antwort
von Akka2323, 27

Nrin, darf er nicht.

Antwort
von Kathy1601, 9

Nein ärztliche Schweigepflicht

Antwort
von timareta, 24

Nein, keine Sorge. Außerdem kann das nicht nur bei Sex passieren, das sagt nicht 100% aus ob man Jungfrau ist oder nicht (OB's, Sport, SB...)

Antwort
von conzalesspeedy, 19

Er hat Schweigepflicht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten