Frage von LaLaLoveLaLa, 150

FA anlügen?

Hey also meine mum hat einen Termin beim fa (frauenarzt) gemacht nur vor ab meine eltern sind sehr streng... und aufjedenfall hat sie mir gesagt 'Wenn ich durch den fa erfahre dass du sex hattest...' Halt eine Drohung da wollte ich fragen weil ja ich hatte schonmal geschlechtsverkehr aber es heißt doch der fa kann nicht feststellem ob das jungfernhäutchen vom sex oder sport oder so gerissen ist kann ich dann da lügen? ich bin im *rsch wenn meine mum das heruass findet

Antwort
von FelixFoxx, 73

Den Arzt kannst Du nicht belügen, er findet es auch so heraus. Und wenn Du zwecks Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs einen Termin hast, könnte es bereits zu spät sein, weil Du bereits mit den Erregern infiziert sein kannst

Antwort
von SiViHa72, 75

Bist Du mutig? Dann ruf beim FA an, so dass Muttern nichts mitkriegen kann, und sag denen das. Ich weiss von meiner früheren FA, die Sprechstunden extra für junge Mädchen und extra auch für Türkinnen anbot, dass sie da ggf. nichts zu sagte.


Wir haben halt mal geredet, ich sagte, ich find das gut,d ass sie das anbietet.. und sie erzählte dann, dass das eben grad wegen so was oft ein heißes Thema wäre. Aber sie sehe das so, dass es besser ist, die Mädels kommen zu ihtr und trauen ihr, als aus Angst wegzubleiben.


Tschuldigung für den geistigen Umweg, ich wollt nur erklären, wieso ich das da oben so sage.


Kommentar von SiViHa72 ,

PS : und wenn Muttern mit reinkommt und die FA die Frage doch setellt.. dann verrät ein eventuelles Rotwerden nicht,d ass Du schon hast, sondern das kann Dir auch einfach totenpeinlich sein, überhaupt so was gefragt zu werden.

Aber ich würde wirklich der FA vorab eine Info zukommen lassen, dann verspricht die sich nicht.

Alles GUte!

Antwort
von FragaAntworta, 92

Sprich mit dem FA darüber und schildere die ganze Sache. Er wird es so oder so sehen, ich hoffe nur dass Deine Mutter da nicht dabei ist, für Dich.

Antwort
von ettchen, 70

Wie alt bist du denn?

Falls du noch recht jung sein solltest, ist es durchaus verständlich, dass deine Mutter da was wissen will und dazu gegebenenfalls auch eine Meinung hat.

Dennoch gilt natürlich, dass du dich nicht bedroht fühlen darfst. Solltest du für dich eine konkrete Bedrohung wahrnehmen, wenn es rauskommt, dann wende dich ans Jugendamt und bitte um Hilfe und Beratung.

Ach ja - den Arzt kannst du nicht anlügen, der ist nicht dumm.

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Wenn du es dem Arzt sagst muß er sich an die Schweigepflicht halten

Antwort
von TheAllisons, 70

Er sieht das bestimmt, das kannst du nicht "weglügen"

Antwort
von Schaco, 74

Selbst wenn der FA es herausfindet - da gibt's sowas, das nennt sich "Schweigepflicht". Der Arzt darf deinen Eltern davon nichts sagen

Kommentar von ettchen ,

Das ist so nicht ganz richtig. Das hängt vom Alter des Kindes ab.

Kommentar von Schaco ,

Ich als Gutmensch nehme jetzt einfach mal an, dass jemand, der Sex hat nicht mehr 12 ist

Kommentar von ettchen ,

Schweigepflicht ist so eine Sache. Bei unter 15 wird ein Arzt wohl davon ausgehen, dass die Eltern auf jeden Fall zu informieren sind. Bei über 15 bis unter 18 ist das dann eine Ermessensfrage.

Antwort
von AppleWer, 62

In der Regel wird Deine Mutter bei der Untersuchung nicht dabei sein. Und der Frauenarzt wird diskret sein und sich in der Hinsicht auf seine Schweigepflicht berufen.

Antwort
von TheApfeluhr, 67

Zu deinem Arzt kannst du ehrlich sein, denn dein Arzt ist zu Verschwiegenheit verpflichtet

Antwort
von sonnymurmel, 60

Gegenfrage: Wie alt bist du?

....und der FA unterliegt der  Schweigepflicht- er wird also deiner Mum nichts erzählen.

Du musst ihn also nicht anlügen, denn er "sieht" das.


Antwort
von glaubeesnicht, 66

Der Frauenarzt unterliegt der Schweigepflicht und wird deiner Mutter keine Auskunft geben, wenn du das nicht willst.

Antwort
von PeaceLoveVegan, 50

Man ganz davon ab, dass deine Eltern nichts tun können, da sie dir weder körperliche noch psychische Gewalt antuen dürfen.

Die FA sieht, ob du Jungfrau bist oder nicht. Sag ihr, dass deine Eltern das nicht erfahren dürfen und gut ist.

Antwort
von Indivia, 24

Wie alt bist du? ab 14 hat der fa Schweigepflicht

Antwort
von MancheAntwort, 49

das wird er deiner Mutter mit Sicherheit nicht sagen..... und bei der

Untersuchung wird sie auch nicht bei dir sein....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten