Frage von VaIIa, 60

"F12 Gehäuselüfter nicht erkannt"?

Immer wenn ich meinen PC starte kommt die Fehlermeldung "F12 Gehäuselüfter nicht erkannt". Ich habe aber alle Lüfter inklusive der Gehäuselüfter angeschlossen und es laufen auch alle. Ich habe btw Windows 10 64 Bit und auch schon im Bios gesucht aber nichts wirkliches gefunden.. Kann mir jemand helfen? ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FordPrefect, 37

Das bedeutet schlicht. dass das BIOS den am entsprechenden Port angeschlossenen PWM-Lüfter (3-poliger Anschluss) nicht regeln kann, weil der betreffende Lüfter das nicht unterstützt. Da ist schlicht die falsche HW verbaut worden (was aber auch egal ist und im BIOS i.d.R. auch abgeschaltet/ignoriert werden kann).

Antwort
von playzocker22, 51

Es muss immer ein lüfter im cpu fan port stecken. Guck da mal nach

Kommentar von VaIIa ,

Ja, es sind alle Slots auf dem Mainboard belegt. Das muss irgendwas in den Einstellungen sein aber ich weiß nicht wo.

Kommentar von playzocker22 ,

Nö da hab ich dann auch keine ahnung mehr. Ich kenn ja dein bios nicht. Versuch vielleicht mal alle lüfter rauszunehmen bis auf den cpu lüfter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community