F1 mit Mixer integrieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

so kompliziert ist das eigentlich gar nicht.

Es ist kein Problem gleichzeitig einen X1 und einen F1 an Traktor anzuschließen. Ich nutzte im großen Setup zwei X1 und zwei F1 parallel. Dabei mache ich es so, wie Du es auch vor hast, und nutze die Decks 1&2 als Trackdecks, die Decks 3&4 als Remixdeck.

Dein Mixer ist ein analoger Mixer. Also benötigst Du eine externe Soundkarte, die Du dann per RCA (Chinch) an den Mixer anschließt.

Du besitzt eine Audio6. Damit lassen sich zwei Decks ausgeben. Du kannst Also entweder zwei Trackdecks, oder ein Track- und ein Remixdeck ausgeben. Damit Du gleichzeitig zwei Trackdecks und ein (oder zwei) Remixdecks nutzen bzw. ausgeben kannst, brächtest Du ein Audio10 Interface. Ein Umschalten während des Auflegens halte ich für extrem unpraktisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?