Frage von Ensar6565, 129

F1 Drücken -> Windows lädt Dateien -> systemreperatur dann kommt die Meldung "der start von windows wird durch ein festplattenproblem verhindert" was tun?

Pc startet nicht mehr wie gewohnt hab auch mit der windows 7 cd versucht es zu reparieren formatieren funktioniert aber die Dateien möchte ich aufjedenfall behalten..

Das Problem ist wie folgt. Wenn ich den Pc starte erscheint ein schwarzes Bild auf dem dieser Text erscheint: "SMART Failure Predicted on Hard Disk 0:

WARNING: Immediately back-up your data and replace your hard disk drive. A failure may be imminent.

Press F1 to Continue"

So dann erscheint , beim drücken von F1 ,das Windows dateien lädt. Nun startet die Systemstartreperatur,die geht dann auch nach paar Minuten zuende und da stand,das der Start von einem Festplattenproblem verhindert wird. Ach ja ich benutze Windows 7

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für Computer & PC, 82

Hallo Ensar6565,

Ich vermute, dass es um ein Hardware-Fehler auf der Platte geht, wie Culles schon erwähnt hat. Du könntest versuchen, die Daten mit einer Linux Live-CD zu retten. Hier findest du mehr Information, wie du das tun kannst: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-870...

Was du noch machen kannst ist, die Platte auszubauen und diese an einen anderen Rechner anzuschliessen, damit du kontrollieren kannst, ob diese da als Sekundärspeicher erkannt wird. Wenn sie auftaucht, dann könntest du auch mit einem dieser Tools versuchen, die Daten wiederherzustellen: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017&

Hoffentlich kriegst du deine Daten wieder! Damit du solche Situationen in der Zukunft vermeiden kannst, wäre es gut deine Daten extern zu sichern.

lg

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Computer, PC, Windows 7, 66

Hallo,

auch ich vermute, dass deine Festplatte hardwaremäßig beschädigt ist, in diesem Fall kann man mit etwas Glück vielleicht nochein Teil der Daten lesen. Du solltest daher mit Hilfe einer live-CD deinen Rechner booten und versuchen, deine noch lesbaren Daten auf einen externen Datenträger zu retten. Je nach Datenmenge kommen USB-Sticks oder Festplatten in Frage. Das kannst du z.B. mit einer Computerbild-Notfall-DVD bewerkstelligen:

http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html

Nach dem Datenrettungsversuch musst du eine neue Festplatte einbauen. Anschließend kannst du deine letzte Systemabbildsicherung zurückspielen und alles ist wieder gut. Hast du keine Sicherung, musst du dein System und alle Programme neu installieren.

Viel Glück!

Culles

 

Antwort
von rofelcoppter, 53

Windows sagt ja was du tun sollst: Alle datein sichern und eine neue festplatte einbauen was anderes wird wahrscheinlich nicht helfen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten