Frage von Dontknow0815, 68

Eziggi kratzt?

Hey

Hab mir Gerade ne eziggi angeschafft. Ist das normal dass es am Anfang so kratzt? Habe vorher schon normal geraucht und versuche das damit jetzt komplett los zu werden.

Kann vll noch jemand sonstige Tipps geben?
Welche Einstellungen nehmt ihr so?

Antwort
von Tomatensafter, 21

kann am Nikotin liegen. Zudem haben Tabakzigaretten Hustenstiller drin, d.h. der Hals muss sich erst einmal 1-2 Wochen dran gewöhnen, dann dürfte es wieder gehen. 

Hier ein eingehender Artikel zu diesem Thema:

https://www.powercigs.net/wiki/husten-und-e-zigaretten

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ja danke(: habe die jetzt schon ein Weilchen und es ist komplett weg(; außer ich habe mal ein anderes liquid. das ist aber nicht bei jedem so sondern nur bei speziellen.

Antwort
von Achwasweissich, 40

Vielleicht hast du zu viel Nikotin drin, vielleicht kommst du auch mit dem Aroma nicht klar.

Mein Mann hat direkt 0mg Liquid genommen und ist mach knapp 1 1/2 Jahren soweit das er die Dampfe öfters einfach zuhause vergisst wo er früher Dauernuckler war :)

Kommentar von Dontknow0815 ,

Hab mir auch direkt die ohne Nikotin genommen. Bin nicht so auf Nikotin scharf eher der der hält bei gewissen Gelegenheiten raucht^^ aber die haben sich halt in letzter Zeit sehr oft geboten

Antwort
von Helmi123, 34

"EVIc vtc mini. Hab nen 0,5 ohm Kopf mit 15-30 Watt drin.edelstahl Kopf."

Du dampfst gleich als Neuling Sub-Ohm (<1,0 Ohm)? Das wird für Dich zu heftig sein. Besorge Dir mal Verdampferköpfe mit 1,0 bis 1,5 Ohm. Da wird das dann besser.

Kommentar von Dontknow0815 ,

Ja Verkäufer hat mir geraten wenn ich mehr Dampf haben will ist der der richtige. Der war auch mit inklusive.

Kommentar von Helmi123 ,

Wenn Du viel Dampf haben wolltest, war die Beratung richtig. Wenn Du Dich aber als Neuling beraten lassen hast, war es eine falsche Empfehlung.

Waren auch noch andere Köpfe dabei? Wie gesagt, probiere mal einen ab 1 Ohm.

Antwort
von dsupper, 35

Hallo,

wenn es kratzt liegt es meistens am Liquid.

Diese können ganz unterschiedlich zusammengesetzt sein. Bei der Zusammensetzung von 50 % PG und 50 % VG kratzt es bei vielen, bei der Zusammensetzung 55 % + 35 % und 10 % Aqua ist es meist besser.

Genaues kannst du hier darüber lesen

https://ismoker.eu/blog/e-liquids-die-inhaltsstoffe-von-liquids-im-b-n14

Kommentar von Dontknow0815 ,

Danke(: hat mich nur gewundert weil ja der Rauch einer Zigarette eigentlich schlimmer sein müsste

Kommentar von Dontknow0815 ,

Und habe 50/40/10

Kommentar von acoincidence ,

Ne der Dampf ist auch krass aber anders. Rauch ist ehr wie Ersticken und Dampf ist ehr wie ertrinken. Muss man sich dran gewöhnen. 

Kommentar von dsupper ,

hat du einen verstellbaren Akku - vllt. dampfst du für deinen Verdampfer mit viel zu viel Watt?

Antwort
von acoincidence, 27

Hallo.hat deine ezigggggiiie auch einen Namen ? Modellbezeichnung ? Liquid Sorte ? Nikotinstärke ? Leistungseinstellung ? 

Die derzeitige Antwort auf deine Frage lautet. Ja !

Kommentar von Dontknow0815 ,

EVIc vtc mini. Hab nen 0,5 ohm Kopf mit 15-30 Watt drin.edelstahl Kopf. Das liquid ist von Aromal mit 50/40/10 Mischung. Also pg/vg/Wasser Beere Minze Geschmack. Rauche derzeit auf 255grad Celsius mit 24 Watt und 0,53 ohm.

Kommentar von acoincidence ,

Erstens Du rauchst nicht mehr du dampfst jetzt 😁

Temperatur dampfen ist bei vielen Geräten noch nicht ausgereift. Ich würde dir empfehlen auf den Watt Modus umzuschalten. 

Desweiteren ist die Minze und/oder Menthol im liquid oft für kratzen verantwortlich. 

Ein anderes mentholfreies liquid ist eine Alternative. 

Ich finde es mutig auf Nikotin zu verzichten  eigentlich bist du jetzt voll auf Entzug. Wenn du anfängst nervös zu werden weisst du warum. 

Mein persönlicher Tipp zur Watt Einstellung ist die Einstellung so niedrig zu wählen das das typische knistern beim Lungenzug durch den Luftstrom etwas leiser wird 

Viel Glück. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten