Frage von gMJfaW, 67

EYWA - männlich, weiblich oder neutral?

Wenn man einen Hund so nennt, kann man nur männliche, weibliche oder kann man jeden Hund so nennen?

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Hund, 28

Du kannst deinen Hund doch nennen, wie du willst. Hauptsache, dir gefällt der Name. Und er ist zweisilbig, das ist für Hunde besonders einprägsam und auch leicht zu rufen.

Antwort
von schattenrose96, 23

Hunde kann man nennen, wie man will. Wenn man bock zu hat kann man eine Hündin Bello und einen Rüden Lotta nennen - das ist ganz dem Halter überlassen. Und Eywa ist ein schöner Name, der zu beiden Geschlechtern passt - in meinen Augen. Ist nämlich geschmackssache.

Antwort
von brandon, 11

Du kannst Deinen Hund nennen wie Du willst von mir aus auch Hanswurst.

Es gibt keine gesetzliche Regelung für Hundenamen. 😊

Antwort
von fremdgebinde, 32

Klingt eher weiblich, aber wenn ein männliches Tier so hieße, würde ich es nicht albern finden.

Antwort
von Otilie1, 26

du kannst dein tieer auch xyz nenne, bei tieren ist das vollkommen egal.ich kannte mal einen dackelrüden der hieß °°°erika°°°   ,-)))))

Antwort
von Himmelsfessel, 30

Hi ❤

Ich glaub der Name gehöhrt eher ins Weibliche ✌

LG Himmelsfessel

Antwort
von iLexy, 24

Hey👋🏼
Ich glaube, dieser Name ist eher weiblich👗.
GLG💎

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten