Frage von 100prozentmaus, 55

Exzenterverbinder aus Kunststoff wieder aus Loch bekommen?

Ich wollte ein Ikea Bett zusammen bauen und war leider zu vorschnell und hab einen exzenterverbinder aus kunststoff in die löcher gesteckt und dann erst gemerkt, dass es welche aus metall gibt und ich die hätte nutzen müssen... so kann man die schrauben nicht richtig fest drehen :( wie krieg ich die kunststoffteile jetzt wieder raus? hab schon mit einer nadel rumgepopelt aber funktioniert nicht so richtig... und draufgeschlagen habe ich auch, aber die passen da so genau rein, dass da keine luft drumrum ist und dementsprechend, auch nichts rausfällt :( Hilfe bitte :(

Antwort
von Nitram, 40

Hallo, ich htte so ein ähnliches Problem auch schon einmal. Damals habe ich eine "Spax-Schraube" in das Plastikteil geschraubt und hatte dann einen Haltepunkt zum herausziehen. Notfalls die Schraube warm machen damit sie in das Plastikteil reingeht und nicht sprengt. Viel Erfolg (;-))

Antwort
von HotteLu, 39

Nimm eine Zange und bieg eine auseinandergebogene Büroklammer am Ende zu einem kleinen Haken.

Dann steckst du den Haken in den Schlitz der Exenterschraube und wackelst und ziehst so lange, bis das Sch.....ding draußen ist.

Antwort
von Skinman, 33

Vielleicht mal eine Stricknadel versuchen oder einen Haken aus einer Rouladen-Nadel biegen oder so was.

Antwort
von fserenade, 37

Wenn du mit einem kleinen Schraubenzieher in das Loch gehst, wo die Schraube hinkommt, solltest du den von innen rausdrücken können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community