Frage von ken443, 66

Extremes brennen beim einsetzen von Kontaktlinsen?

Hay leute ich hab eben meine Kontaktlinsen eingesetzt und meine Augen haben sofort angefangen mega zu brennen rot anzulaufen und zu tränen. Ich konnte die Augen kaum offen halten und bin dann zum Waschbecken und hab kaltes Wasser aufs Auge. Das brennen ging nach 1-2 Minuten weg und mein Auge ist wieder ganz normal, die Kontaktlinsen sind noch im Auge. Woran kann das liegen? wieso kam das brennen? Ich hab es bis jetzt nie gehabt, aber hab mir auch nicht die Hände gewaschen gehabt und die Linsen seit 3 Tagen nicht benutzt.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Schwoaze, 27

Wird Dir nicht helfen. Ich habe vor... Jahrzehnten (Wahnsinn!) jahrelang Kontaktlinsen getragen, die ich aber von einem Tag auf den anderen nicht mehr vertragen habe. Es ist mir so wie Dir gegangen.

Nach vielen erfolglosen Versuchen habe ich es schließlich aufgegeben und bin auf Brillen umgestiegen.... ist jetzt kein Rat für Dich. Ich würde den Optiker zu Rate ziehen, wo Du sie kaufst.

Antwort
von malour, 48

1.Wenn du weiche Linsen hast solltest du den Kontakt mit Leitungswasser meiden.

http://cms.augeninfo.de/index.php?id=288

Hast du evtl. andere Sterilisationsflüssigkeit genommen und verträgst sie nicht oder zu  wenig gewechselt? Irgendwas angefasst vorher und vergessen Hände zu waschen? Ansonsten mal beim A-Arzt nachfragenn.

Kommentar von ken443 ,

hab die flüssigkeit seit 3 tagen nicht gewechselt gehabt und vergessen die Hände zu waschen :S Die flüssigkeit hab ich sonst auch immer vertragen, sollte ich sie lieber rausnehmen und nochmal einlegen oder drin lassen, weil ich jetzt nichts mehr spühre.. was meinst du?  

Kommentar von malour ,

Auf jedem Fall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community