Frage von TeriBerry12399, 126

Extremer Wimpernausfall bei linkem Auge

Seit ca. 2 Jahren fallen mir nun jeden Tag ca. 10 Wimpern an meinem linken Auge aus, aber bei dem rechten Auge nie (jedenfalls sehe ich  nicht wenn welche ausfallen). Auch wenn ich mich nicht schminke fallen mir sehr viele aus. Ich ernähre mich gesund, treibe jeden Tag Sport und bin nicht krank. Ich habe deswegen sehr viele Lücken am oberen Wimpernkranz und sie wachsen kaum nach. Ich schminke mich auch jeden Abend sanft mit Abschminktüchern ab und reibe nicht irgendwie dran rum. Auch ist es so, dass wenn ich nur leicht an meinen Wimpern vorbei streife fallen welche aus. beim rechten Auge kann ich sogar daran ziehen und keine einzige fällt aus. Ich weis echt nicht woran das liegen könnte und bin verzweifelt, da man eben einen starke unterschied zwischen den beiden Augen sieht. Was könnte die Ursache/n sein? Bitte helft mir

Schon mal danke im Voraus :)

Antwort
von user8787, 93

Ursach hierfür können sein : 

Eine Infektiöse Lidentzündung, durch Bakterien, Herpes- oder anderen Viren, verursacht. Der immer-feuchte Lidrand ist eine hervorragende Umgebung für Keime.

Allergien

Allergene können in das Lid eindringen und dort eine Infektion auslösen, was in Folge ein Grund für den Wimpernausfall ist. Allergene können z.B. in den Duftstoffen des Make-ups oder durch Kontakt mit den Kunststoffen oder Metallen, die in verschiedenen Applikatoren wie dem Schminkpinsel oder Wimpernbürste enthalten sind, vorkommen.

Es werden u.a. Klebstoffe, die zur Befestigung künstlicher Nägel dienen, mit Wimperninfektionen in Verbindung gebracht, falls sie mit dem Auge in Berührungen kommen.

Mein Tipp: Wenn dir häufig Wimpern ausfallen – wechsel doch mal deine Schminkutensilien für ein paar Wochen.

Auch Medikamente wie z.B. Augentropfen, enthalten Konservierungsmittel, die Allergien hervorrufen können.

Kommentar von TeriBerry12399 ,

Ich habe schon öfters die Wimperntusche gewechselt und benutze weder Medikamente oder Augentropfen. Hast du vielleicht eine Idee zu welchem Arzt ich gehen könnte um nachsehen zu lassen ob ich irgendeine Erkrankung am Auge habe?

Kommentar von user8787 ,

Ich denke erstmal zu Hausarzt. 

Ich denke mal statt Augenarzt käme eher ein Hautarzt in Frage. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community