Ich habe extremen Virusbefall auf dem Netbook, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Den Ausschalt Knopf lange gedrückt halten. Dann wird die Stromzufuhr zum Mainboard unterbrochen und der PC ist aus. Anschließend Netbook einschalten und sagen, ob du das BIOS siehst oder ob der Bildschirm von Anfang an schwarz bleibt. Falls der Bildschirm von Anfang an schwarz ist. Zurück zum Händler. Falls du anfangs etwas siehst, dann kannst du deinen PC übers BIOS zurücksetzen. Dann aufpassen, was du installierst auf deinem Netbook. Oder installiere dir eine Linux Distribution und du bist Viren ganz los...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiss zwar nicht wie neu das teil ist aber du könntest die festplatte herausnehmen mit einem anderen pc formatieren bzw windows und die treiber neu drauf tun oder gleich ne ssd kaufen:) dann biste in zukunft etwas schneller beim booten etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.: Du hast den sog. Rombertik Trojaner, der sobald er entdeckt wird die Festplatte "zerstört"
2.: Wenn nicht, nehm ein bootfähiges Antivirenprogramm wie zB die Kaspersky Notfall CD
3.: wenn das nicht hilft, lade dir Dariks Boot and Nuke runter (ist zwar fast übertrieben aber sicher ist sicher) brenne das als ISO auf ner dvd und überschreibe deine Festplatte 1 mal (Da gibt's übrigens gute Tutorials auf YouTube). Dann installierst du Windows neu und die ganzen Treiber und schon ist dein Laptop wieder wie neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Festplatte formatieren und Windows neu Instalieren. Sicher dass du nicht an die Festplatte kommst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neues Netbook? Massiver Virenbefall? Fast unglaublich. Zurück zum Händler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pablo1949
22.11.2015, 12:22

Was haben viren mit dem hersteller zu tun? Ist doch seine schuld wenn er auf seiten geht mit viren und einen gratis virenschutz drauf hat.

0

Erstmal muss ich sagen der Antivira ist der größte mist, der taugt gar nicht´s. An Deiner stelle würde ich das Betriebsystem alles neu Installieren, wenn Du schon soviele Viren drauf hast. Dann kannst Du auf der sicheren seite sein das Du keine Viren mehr hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn noch nichts wichtiges drauf ist formatieren und danach freien speicher löschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eterner
22.11.2015, 11:43

Ja wenn ich mal auf irgendetwas zugreifen könnte ^^
Wie gesagt schwarzer bildschirm, macht kein muchs aber maus leuchtet und im netzwerk ist er zu erkennen aber ich kann nix machen, weder aus noch einschalten oder sonst was xD

0
Kommentar von ps3zocker2001
22.11.2015, 11:44

Also wenn du lange auf ausschalten gehst dann passiert nix ?!?!

0

Jo akku ist platt so und jetzt setze ich alles komplett zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung