Extremer Rollwiederstand, was kann ich tuhn?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schenks mir bekommst auch mein Scott Voltage Fr 30 ;) Hmm..... Tretlager mal nachgestellt / gewechselt? Evtl. Mit mehr Luftdruck fahren. Allerdings musst du bedenken, dass so ein Downhiller das 3fache eines bmx wiegt. Besonders durch die großen Federn und den Stabilen Rahmen, daher ist das normal das z.B auf der Straße nicht so schnell ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elecraver
30.05.2016, 16:33

Naja das voltage ist doch auch nicht schlecht ;) ja es wurde sogar ein neues Tretlager verbaut.

Mehr Luftdruck habe ich auch schon versucht, das hat auch etwas geklappt aber war kaum spürbar :/

Das mit dem gewicht dachte ich auch schon aber ich binn selbst mit meinem billigen Stahlrahmen in einem alten MTB schneller und der ist wesentlich schwerer :/

0

Es liegt wahrscheinlich am innenlager der kurbel...oder direkt an der kurbel...es ist auch möglich dass die Schaltung einen defekt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heb mal das Hinterrad an und drehe die Kurbeln, bis das Hinterrad flott rotiert. Was passiert dann, wenn Du nicht mehr kurbelst? Läuft der Freilauf einigermaßen normal, oder steht das Rad nach (viel zu) kurzer Zeit wieder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elecraver
30.05.2016, 16:40

Das habe ich auch schon versucht.

Beide Räder laufen einwandfrei ohne zu rasten oder zu schleifen :/

0

Kauf dir ein neues Fahrrad und schon ist dein problem gelöst😉👏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elecraver
30.05.2016, 16:41

Am Fahrrad liegt das Problem sicherlich nicht ;)

0

Wenn es nicht die Bremse ist, könnte es sein, dass du mit zu wenig Luftdruck fährst?  Und du hast auch keinen Achter in der Felge?

Und wegen des Reifens: Der Butcher ist doch ein Downhill Reifen, da ist der Rollwiderstand nun mal auch nicht gerade gering.

Was vielleicht Abhilfe schaffen könnte, wäre die Umrüstung auf tubeless. Da ist der Rollwiderstand auch geringer und die Pannensicherheit ist auch größer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elecraver
30.05.2016, 16:38

Naja den Luftdruck habe ich schon versucht absichtlich etwas zu erhöhen, aber das hat nicht sehr viel gebracht :/

Einen achter hat das Rad nicht.

Das durch den reifen etwas Rollwiederstand ist stimmt schon, ja. Aber der Wiederstand ist wirklich extrem, ich dachte auch schon daran das es vileicht an der Übersetzung liegen könnte.

Danke für den tipp mit den tubeless reifen :)

0