Frage von Shorkie, 51

Extremer Muskelkater in den Beinen?

Hallo, Ich war jetzt schon circa 7x beim Kraftsport und habe gestern zum ersten Mal Beine trainiert und ich habe jetzt richtig krassen Muskelkater. Möchte morgen eigentlich wieder zum Sport aber viele sagen ja, wenn man Muskelkater hat soll man warten bis der weg ist. Bezieht sich das nur auf den Muskel, den man trainieren möchte oder auf egal welchen Muskel?

Gruß

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 34

Hallo! Nirgends kann der Muskelkater so schlimm werden wie an den großen Muskeln der Oberschenkel.   Muskelkater ist die Folge ungewohnter körperlicher Aktivität. Dabei kommt es zu Schwellungen und Mikrorissen - diese füllen sich dann mit Gewebeflüssigkeit - in den Muskeln mit Schmerzen als Folge – von leicht bis heftig. Immerhin handelt es sich dabei um unzählige kleinste Verletzungen. Aus diesem Grund sollte man bei einem starken Muskelkater 2 Tage Pause machen. Es sei denn man trainiert Muskeln die nicht betroffen sind, geht also was. 

Sorry - habe die Frage zu spät gesehen. Alles Gute.

Antwort
von yxcvbnmaja, 51

Ist Quatsch, du kannst natürlich auch wieder deine Beine trainieren, ist dann halt nur schmerzhaft

Antwort
von Schwoaze, 40

Ja, hab immer drauftrainiert und nix ist passiert. Und nach dem Training bin ich zu Hause gestanden, hab das Stiegenhaus hochgeblickt und mich verzweifelt gefragt: Wie soll ich da nur raufkommen? :-)

Kommentar von Shorkie ,

Geht mir im Moment genau so, hahaha

Antwort
von amdros, 42

Gönne deinen strapazierten Beinen mal ein angenehm warmes Bad. Das lockert die Muskulatur auf.

Antwort
von Frostex55v, 30

Haha, als ich die zum ersten Mal trainiert habe kam ich dannach auch garnicht mehr klar. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten