Extremer Konzentrationsverlust - HWS angestoßen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh bitte zum Arzt. Wir sind eine Internet-Community, welche nur Wissen aus eigenen Erfahrungen oder fremden Quellen mitbringen. Dinge wie medizinische Notfälle werden hier nicht beantwortet, da dies ein Spiel mit dem eigenen Leben ist. In anderen Fällen ist schlimmstens ein Handy kaputt oder ein falscher PC-Bildschirm gekauft. Du jedoch spielst mit dem Leben, welches wir nicht verantworten dürfen. Gehe zum Arzt, nur dieser kann über dein Wohlergehen korrekt entscheiden. Solltest du bereits dort gewesen sein, dich an alle Anweisungen von ihm gehalten haben und es bessert sich dennoch nicht, so wechsle den Arzt. Werden die Symptome immer schlimmer, so ziehe einen Notarzt zu Rate.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich empfehle Dir ein Krankenhaus aufzusuchen. Bitte halte den Kopf ruhig und in gerader Position. Wenn dich keiner fahren kann dann bitte die 112 wählen und dem Disponenten deine Situation schildern. Das ist eine Situation mit äußerster Dringlichkeit. Wenn Du nicht schnell handelst könnten Wirbelsäulenschäden die Folge sein!!

Also auf auf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dich denn nach einem solchen Unfall "eingerenkt"?? Ist ja kaum vorstellbar.

Wurde vorher wenigstens eine Röntgenuntersuchung veranlasst um Schäden an der HWS auszuschließen? Welche Symptome hattest du nach dem Sturz? Bist du direkt auf den Kopf gefallen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tipitu
20.08.2016, 19:24

ich bin krass übers Gelände geschlittert und hab mich seitlich halt an der HWS gestoßen. Bin ganz normal zu Boden gegangen. Dem Kopf gehts gut. Wurde ja nicht sofort eingerenkt.

0