Frage von Wolki23, 68

Extremee Zahnschmerzen, zum Zahnarzt oder das Wochenende abwarten?

Ich hab seit gestern starke Zahnschmerzen. Letzte Woche Donnerstag war ich beim Zahnarzt, es wurde gebohrt und ich hab eine Füllung bekommen. Dann war tagelang Ruhe und dann kamen gestern plötzlich die Schmerzen. Ich hab dann Ibuprofen genommen, was dann auch geholfen hat (Die Schmerzen waren nur noch da als ich auf den Zahn gedrückt habe) und vor ungefähr einer halben Stunde habe ich noch eine Schmerztablette genommen. Jetzt hab ich mich ein wenig im Internet informiert und ein wenig Angst, dass die Schmerzen wegen einer Wurzelentzündung kommen könnten. Da ich jetzt aber schon eine Schmerztablette genommen habe, bin ich mir nicht sicher, ob ich heute noch zum Zahnarzt sollte, da ich gehört habe, dass Schmerztabletten vor dem Zahnarzt keine gute Idee sind.

Kann mir jemand vielleicht Vorschläge machen woher die Schmerzen kommen könnten? Also kann es auch einfach sein, dass die Füllung zu hoch ist oder der Nerv einfach noch gereizt? Und soll ich dann trotz Ibuprofen heute noch zum Zahnarzt oder kann ich bis Montag warten?

Würde mich über jede Antwort freuen :)

Antwort
von erikology, 36

Ich würde direkt einen Notfall-Termin machen.

Antwort
von Sunnycat, 51

Ich würde auf jeden Fall heute noch zum Zahnarzt gehen, ob er heute noch etwas macht, ist eine andere Frage. Aber vielleicht, könnte er dir geeignete Schmerzmittel geben, damit du das Wochenende "gut" überstehst und nächste Woche dann einen Termin machen.... Gute Besserung!

Antwort
von Geisterstunde, 40

Geh lieber gleich wieder zum Zahnarzt, dann brauchst Du Dich nicht das ganze Wochenende mit den Schmerzen herumquälen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community