Frage von Enidaaas, 44

Extreme Zweifel und misstrauisch in Beziehung wie werde ich lockerer?

Hallo Leute.. Ich habe seit 3 Wochen einen Freund und habe zurzeit einfach extreme Zweifel.. Er hat gestern zum Beispiel seinen Status geändert und davor hatte er meinen Namen mit einem Herz.. Meine Zweifel gleich: er macht es weg damit er mit anderen schreibt was eigentlich absurd klingt .. Hab anfangs auch paar mal gesehen wie er mit mädels schreibt und er weis das ich extrem eifersüchtig bin deshalb hatte er die ganzen Kontakte gelöscht und mir das gezeigt und versprochen .. Trotzdem meine Gedanken kreisen.. Er ist lieb aber er war immer gerne ein Frauenheld und sehnte sich nach einer Beziehung die er jetzt hat.. Ich versuche meine eigenen Gefühle zu blockieren aus Angst enttäuscht zu werden.. Er ist auch nicht so eifersüchtig wie ich.. Und manchmal schlecht drauf wenn wir uns sehen.. Wenn er mal offline ist und Mittagsschlaf macht läuten bei mir die Alarmglocken er trifft sich mit einer anderen das heißt Stress vorprogrammiert ..obwohl es dann doch ganz harmlos war.. Wenn er mal online ist und nicht antwortet Tick ich aus.. Was soll ich nur machen? Ich wäre gerne lockerer in der Beziehung und würde mir nicht so viele Gedanken um jede Kleinigkeit machen... Bin echt verzweifelt

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Enidaaas,

Schau mal bitte hier:
Recht Freundschaft

Antwort
von Berlinfee15, 8

Guten Tag Enidaaas,

auch Enttäuschungen gehören zum Leben!

Deine momentanen Fantasien rennen schon voraus, obwohl diese Beziehung erst wenige Wochen alt. Verlustängste begleiten Dich. Deine Aussage:

....Er ist lieb aber er war immer gerne ein Frauenheld....

verwirren die Gedanken. Dein Selbstbewusstsein hinkt und bringt so div. Stolpersteine evtl. ins Rollen. Mit Eifersucht hält man(n)/Frau keine Verbindung auf Dauer aufrecht. Du solltest lernen Vertrauen zu investieren, nur so ergibt es Sinn eine Freundschaft/Liebe aufzubauen.

Mit Deinem Verhalten verunsicherst Du auch die Gegenseite, die sich dann anders als erwartet verhält.

Somit bringen auch Gedanken keine Vorteile, denn Misstrauen wird bemerkt und nicht als positiv eingestuft. Entsprechende "Nachwehen" haben sich bereits gezeigt.

Du musst lernen Großzügigkeit an den Tag zu legen, was eher zu positiven Ergebnissen beiträgt.......wenn Du ihn nicht verlieren möchtest.

An die Kette legen kannst Du niemanden.

Viel Glück!

Antwort
von mistergl, 19

Such dir einen der weniger "beliebt" bei Frauen ist. Das ist nun mal der große Nachteil, wenn man einen Partner sucht bzw hat, der nicht nur attraktiv auf einen selbst, sondern auch auf zig andere des anderen Geschlechts wirkt.

Da kannst du nur vertrauen. Oder eine Beziehung zu solchen Menschen unterlassen.

Nicht selten suchen sich extrem eifersüchtige Menschen eher jemanden, der nicht soo sehr beim anderen Geschlecht punkten kann.

Antwort
von Kandahar, 16

Wenn du dir die erste Liebe mit deiner übertriebenen Eifersucht zerstört hast, kommst du hoffentlich an den Punkt, mal darüber nachzudenken, dass du damit deinen Partner von dir weg treibst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community