Frage von Sjul12, 24

Extreme Schwellung nach Sturz?

Hallo Zusammen! Ich kam heute wieder aus dem Urlaub in Kroatien zurück und hatte dort vor 3 Tagen eine eher unschöne Erfahrung. Ich bin auf einem steinigen Berg bergab gestolpert und runtergeschliddert. Da ich nicht direkt auf dem Fuß gelandet bin, trug ich erstmal ein paar Schürfwunden mit mir herum. Zwei davon entzündeten sich und eitern mittlerweile. Zu allem Überfluss bekam ich auch noch einen Sonnenbrand am Fuß. Heute früh nach dem Aufstehen stellte ich fest, dass er extrem geschwollen ist. So sehr, dass ich nicht mehr auftreten kann und man nicht mal mehr ansatzweise den Knöchel erkennen kann. Da heute Mittwoch ist, war mir ein Arztbesuch leider nicht mehr möglich und ich bin unentschlossen, ob ein Arzt hier viel daran ändern kann. Hat jemand ähnliches erlebt? Dass von Schürfwunden ein kompletter Fuß anschwellen kann oder liegt sowas eher am Sonnenbrand?

Danke für eure Tipps :)

Antwort
von Blackbeart76, 18

Du solltest dringend zum Arzt. Vielleicht ist ein Band gerissen oder du hast ohne zu merken dein knöchel sehr stark überdehnt oder verdreht. Beim schock merkt man sowas erst später.

Antwort
von StefanTr, 15

Ja eine Wundsalbe drauf und aufjedenfall kalt stellen ist bestimmt geprellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community