Frage von Jabba507, 68

Extreme Schüchternheit bei Jungs?

Hey, was haltet ihr als Mädchen von Jungs, die große Ängste vor Referaten und ähnlichem haben? Findet ihr das witzig, erbärmlich, süß oder eher traurig?

Antwort
von conelke, 28

Ich denke, dass ist einfach nur menschlich und geht fast jedem so. Nicht jeder ist als Entertainer geboren. Wenn man sich in dieser Situation befindet, vielleicht einen roten Kopf bekommt, zu schnell spricht oder sich verhaspelt, dann werden die Mitschüler egal welchen Geschlechts vermutlich erst einmal Mitgefühl haben, andere werden sich darüber innerlich kaputtlachen, widerum anderen wird die Person vorne vermutlich leid tun. Letztendlich kommt es ja auf den Menschen als Gesamtpaket an und nicht abgegrenzt auf eine bestimmte Situation. Schüchternheit vergeht mit zunehmendem Alter und den entsprechenden Erfahrungen. Jemand, der introvertiert ist, wird niemals zum Alleinunterhalter, dass muss man akzeptieren, aber das kann auch durchaus eine positive Eigenschaft sein, da solche Menschen in der Regel auch viel Empathie besitzen und auf andere Menschen eingehen können. Deshalb sollte man sich keine Sorgen darüber machen, wie Mädchen eine ganz konkrete Situation beurteilen.

Antwort
von palindromxy, 47

wir sind alle menschen und bloß weil du nen junge bist sollte ein rational denkendes und handelndes wesen dich nicht anders beurteilen als einen des eigenen geschlechtes, wenn jemand angst vor sowas hat ist das einfach nur menschlich, die haben doch alle selber angst davor

Kommentar von MissMetal6 ,

Sehr gute Antwort;)

Antwort
von MissMetal6, 26

Was hat das mit dem Geschlecht zu tun? Ich finde, dass jeder Mensch anders ist und nicht perfekt ist. Menschen, die andere als "uncool", "trottelig", "dumm" oder so bezeichnen, sind es selbst. Ich finde außerdem, dass Menschen andere nicht beurteilen sollten nach Geschlecht, Aussehen oder so. Also, wie ich es finde, dass Jungen Angst vor Prüfungen oder Referate haben haben, thh. Ich würde sagen, dass ich mitfühlen würde, wenn ich Empathie hätte (Autist). Aber ich sehe es neutral. Ich finde, dass solch Geschlechterrollen altmodisch sind. Also, ob ich es süß finde, wenn manch Jungen schüchtern sind? Bin selbst schüchtern. Ich hätte Sympathie, um es kurz zu fassen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community