Frage von JanHend, 50

Extreme schmerzen in der Hand in der Nacht nach dem Fitnessstudio, was tun?

Hallo, gestern Abend war ich im Fitnessstudio und habe viel mit Bizeps, Trizeps und Bauch gemacht. Die Nacht darauf (also jetzt) bin ich aufgewacht und hatte extreme schmerzen in der linken Hand (am Gelenk). Geht der Schmerz so weg oder sollte ich zum Arzt gehen? Sollte ich in Zukunft die Hand weniger belasten?

Antwort
von timobremen, 44

Besser du kühlst. Hört sich nach einem entzündeten Nerv an. Belaste die Hand in den nächsten Tagen etwas weniger und schaue, wie es sich bis morgen verhält. Ansonsten einen Arzt aufsuchen und eine Salbe verschreiben lassen!

Antwort
von WillTell, 31

Kann eine Entzündung sein eine Überbelastung. Mehr aufwärmen und weniger Gewicht bzw. Belasten. Jetzt kannst du sportsalben auftragen wie voltaren oder kyta und ein Handtuch oder Verband drumherum legen. Auch ein Handbad zur Durchblutung. Manchmal hilft auch kühlen oder beides das musst du herausfinden. Wenns nicht weg geht in den nächsten Tagen zum Arzt und das schildern. Gute Besserung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community