Frage von zoe3003, 48

Extreme Schlafstörungennn?

Hallo,

Ich (w/15 Jahre) habe seit einiger Zeit (2-3 Monate) sehr schlimme Schlafstörungen, wenn mein Freund nicht bei mir schläft. Er kann leider immer nur am Wochenende bei mir schlafen, da er früher raus muss als ich. Ich geh jeden Abend sehr müde in's Bett mit der Hoffnung ich werde einschlafen, liege dann im Bett aber schlaf einfach nicht ein. Und wenn ich dann vielleicht mal einschlafe, schlafe ich ca 2-3 Stunden, bin in der Zwischenzeit aber öfter wach und habe in dieser Zeit sehr schlimme Albträume. Kann nicht mal genau sagen, von was ich träume, wache aber mit sehr schnellem Herzschlagen und Angst auf. Ich leide sehr stark darunter, da ich mich in der Schule dann meistens nicht konzentrieren kann und todmüde bin. Das gilt aber nur für die Tage unter der Woche, indenen mein Freund nicht bei mir schlafen kann. Sobald er da schläft und ich weiß, es liegt jemand neben mir, schlaf ich wie ein baby. Da schlaf ich die ganze Nacht durch und habe auch keine Albträume. Ich habe wirklich schon oft gegooglet und einiges ausprobiert, was aber leider noch nie geholfen hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von faymorgane, 40

Hi, deine Frage erscheint beim Thema Homöopathie - zu Recht. Die Ursache deiner Schlaflosigkeit muss psychisch sein, sonst wäre da kein Unterschied, ob dein freund da ist oder nicht. Ein interessantes Problem für den Homöopathen. Vertrau dich einer Fachperson an. Gute Adressen findest du hier: 

https://www.dzvhae.de/homoeopathie-fuer-patienten/wie-finde-ich-einen-homoeopath...

Kommentar von MalNachgedacht ,

Mal eine ganz einfache Frage faymorgane...
Findet man dich (also deinen echten Namen) eigentlich auch in dieser Therapeutensuche wenn man mit der passenden Postleitzahl suchen würde?
Ein simples Ja oder Nein reicht....

Kommentar von faymorgane ,

nein

Antwort
von FragaAntworta, 48

Das klingt aber sehr nach Schutzbedürfnis, was hast Du bis jetzt dagegen gemacht? Oder siehst Du das Problem eher in einer gänzlich anderen Richtung.

Kommentar von zoe3003 ,

Ich war schon beim Arzt. Der hat mir solche Tabletten verschrieben gegen Schlaflosigkeit. Mir wurde empfohlen das Fenster zu öffnen eine Stunde bevor ich schlafen gehe. Mir wurde auch empfohlen, mit Entspannungsmusik einzuschlafen. All das habe ich mehrmals ausprobiert, leider aber Erfolglos!

Kommentar von FragaAntworta ,

Aber richtig habe ich verstanden, dass es mit Deinem Freund daneben gut geht,.. schon mal versucht mit Kleidung von ihm einzuschlafen? Wegen dem Geruch??

Kommentar von zoe3003 ,

ja, schlafe jede Nacht mit seinem Pulli oder seinem T-Shirt.

Antwort
von MalNachgedacht, 23

Deine Krankheit heißt "Verliebt sein" ;-)
Das legt sich erfahrungsgemäß meist im Lauf der Zeit - mit oder ohne homöopathischen Globuli (ohne allerdings deutlich preiswerter)

Kommentar von zoe3003 ,

ich bin seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Anfangs war das ja auch nie so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten