Extreme Nervosität und Innere Unruhe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mal gehört das soetwas kommen soll wenn man Jemanden unrecht getan hat es jedoch weggesperrt hat und man sich evntl. Nicht mal mehr daran erinnern kann! Also vielleicht hast du jemanden mal im herzen sehr doll wehgetan aber hast es nicht gemerkt! Finde es heraus und entschuldige dich bei der person! (Hab ich mal in einem Bucj gelesen! :P)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusmensch16
17.08.2016, 13:06

Leider haben die Person wo ich mir das vorstellen könnte immer nur mir wehgetan -.- 

0

Nervosität und innere Unruhe kann sich auch bemerkbar machen wenn der Stress längst vorbei ist - das liegt daran dass es sich bei Stress um einen "Magnesiumräuber" handelt und ein Mangel u.a. zur Übererregung der Nerven führt. Genaueres dazu findest Du hier.

http://www.wasser-und-salz.org/blog/magnesium-das-salz-der-inneren-ruhe/


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meiner Pubertät hatte ich manchmal mit Panikattacken zu kämpfen

versuch zu Meditieren, mach vielleicht Yoga, versuche verschiedene Atmungsmetoden

Geh viel spazieren oder lese Bücher

Nimm nicht so viele Pillen die tun dem Körper nicht gut und behenben nicht das Problem

Kann sein das dein Körper so jetzt den ganzn Stress loswerden will

Sollte das alles nichts mehr helfen, geh mal zum Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambusmensch16
17.08.2016, 13:04

Naja ich bin grad 19 geworden, und Das sind alles homöopathische Mittel , also Pflanzen und kraut Zeugs.

Also du meinst , den Stress den ich vor den ganzen Prüfungen hatte kommt jetzt raus ?

0

Hatte das auch bei mir war es ein Vitamin b12 Mangel....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autogenes Training

selbsthypnose

entspannung

ruhige musik

atmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung