Frage von hamburg291000, 44

Extreme Knieschmerzen was machen?

Hallo, Die Knieschmerzen kommen extrem unerwartet. Bei einer ganz normalen Bewegung tut es auf einmal unfassbar stark weh. Was kann man Dan machen? PS: ich bin bei den Schmerzen kurz vor dem weinen und muss laut schreien. Es sind kurze stechende schmerzen.

Antwort
von matmatmat, 29

Kühlpack drauf. Wenn Du das Gefühl hast, es tut dir *nicht* gut, Kühlpack wieder runter.

Vermeide die Bewegung die weh tut.

Entweder heute in die Notaufnahme wenn Du es nicht aushälst, es sehr dick anschwillt oder Taubheitsgefühle auftreten... oder morgen zum Sportarzt/Orthopäden.

Kommentar von hamburg291000 ,

Es sind einfach nur kurz stechende schmerzen es schwillt nicht an oder so

Kommentar von matmatmat ,

Noch nicht ;)

Kühlen würde nur in den seltensten Fällen schaden, probier es aus. Was genau das ist kann man so nicht sagen.

Antwort
von StrassenPanzer, 32

Jemand soll dich zum artzt fahren oder du rufst den Krankenwagen oder dein hausartzt kommt

Antwort
von Mr0programm, 27

das knie nie unter 90° bringen ! Also wenn du sitzt darfst du wenn du im rechten winkel bist nicht unter 90° gehen z.b 30-50° , Auch bücken, in die Knie gehen ist kritisch. Vielleicht ist ein Muskel, Der die Kniescheibe in Position hält gereizt oder verspannt. Kann man z.b mit Ultraschall-Therapie verbessern.

Geh so schnell wie möglich zum Arzt !  

Antwort
von kreuzkampus, 27

Heute ein- oder zweimal 800 mg. Ibuprofen, morgen zum Arzt; oder heute in die Notaufnahme. Wenn Notaufnahme Krankenhaus, dann sofort und vorher keine Tabletten.

Kommentar von matmatmat ,

800 Ibu ist ne ganze Menge, sollte er nicht erst mal 400 versuchen und dann 400 nach nehmen wenn es nach ner Stunde nicht besser ist? Diclofenac kann man auch nehmen bei sowas, wenn man es verträgt und es zu Hause hat, oder?

Kommentar von kreuzkampus ,

Klare Ansage: Bei so heftigen Schmerzen entweder 800 mg oder gar nichts. Wenn die 400 nicht helfe, was hier wahrscheinlich ist, bringt es nichts, nochmal 400 zu nehmen. Diclo ginge auch.....aber wer hat das schon zu Hause? Es ist rezeptpflichtig.

Antwort
von WirGlaubenAnGtt, 29

Geh mal zum arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community