Frage von amieamie, 48

extreme Handgelenkschmerzen?

Ich habe seit circa 1.5 Wochen Schmerzen am Handgelenk, welche immer stärker werden. Mittlerweile ist es so schlimm, dass ich nicht mehr ohne Verband sein kann, weil es nach etwa 1 Minute extrem anfängt zu schmerzen durch die Instabilität. Wenn ich auf das Handgelenk drücke tut es an einer bestimmten Stelle extrem weh wo auch ein kleiner Knüppel zu ertasten ist wenn ich das Handgelenk versuche zu biegen (fast nicht möglich). Auf dieser Stelle ist ein blauer Fleck auf der Haut,woher weiss ich nicht. Ich vermutete ein Ganglion, weil ich das bereits einmal operieren musste jedoch beim Daumen. Ich war bereits beim Arzt, der meinte aber ein Ganglion wäre grösser und würde nicht derartig schmerzen, ich solle einfach weiterhin Schmerztabletten nehmen. Den blauen Fleck konnte er sich auch nicht erklären. Kann mir jemand weiterhelfen? Mein Arzt kann’s anscheinend nicht, salben tue ich bereits seit einer Woche aber ich bin mittlerweile derartig eingeschränkt, dass ich mich nicht mehr mal richtig anziehen kann und es sogar ohne Bewegung und in der Nacht extrem schmerzt.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo amieamie,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Arzt

Antwort
von Schnell990, 36

Hi amieamie,

Nun übers Internet eine Diagnose zu bekommen ist meistens nicht möglich. Da du keine Informationen gegeben hast wie der Schmerz gekommen ist vermute ich mal eine Muskel oder Sehenentzündung, der Blaue Fleck kann durch eine Überreizung des Gewebes an der Stelle gekommen sein.

Dennoch kann es auch was anderes und schlimmeres sein!! Nur weil dein Hausarzt da keinen Rat hat, würde ich aufjedenfall mal zu einem anderen Arzt gehen, vill Orthopäden oder das einem Chirurgen in der Notfallambulanz vorstellen.

LG :)

Kommentar von amieamie ,

Danke, dann gehe ich wohl heute noch in die Notfallpraxis..

Kommentar von Schnell990 ,

Ja, das kann ich nur empfehlen! Viel Glück, dass es nichts schlimmeres ist! :)

Antwort
von user8787, 30

Chirurgische / orthopädische Praxen haben Termin freie Sprechzeiten, oft 1 mal die Woche vormittags. Oder du gehst in eine chirurgische / orthopädische Ambulanz eines Krankenhauses. 

Ich denke, wenn du deinen Fall schilderst wird man dich nicht abweisen. 

Gute Besserung. 

Kommentar von user8787 ,

" offene Sprechstund " ....jetzt ist mir die Bezeichnung eingefallen, herjee....sry

Antwort
von Negreira, 15

Ein blauer Fleck kann alles sein, von einem normalen Bluterguß bis zum Bruch. Im letzteren Fall könntest Du aber Deine Hand nicht mehr bewegen.

Ich bin sicher, daß Du, gerade wenn Du Schmerzen hast, einen kurzfristigen Termin bei einem Orthopäden oder Chirurgen machen kannst. Allerdings sind 10 Tage mit Beschwerden gerade in solchen Fällen eigentlich nichts. Ich verstehe, daß Du Dir Gedanken machst, Schmerzen sind unangenehm und man sollte ihnen immer auf den Grund gehen, ich würde aber nicht in Panik verfallen.

Antwort
von KeinName2606, 28

Wieso bist  du nicht schon längst bei einem anderen Arzt gewesen?

Könnte eine Sehnenscheidenentzündung sein, oder auch alles andere.... meine Güte...

Kommentar von amieamie ,

Nun, ich dachte das geht wieder vorbei weil ich öfters mal Probleme mit meinen Gelenken habe. Aber es ging dann alles etwas schnell..

Antwort
von amieamie, 9

Hallo zusammen vielen Dank nochmals für eure Antworten. Es war ein Ganglion, in welchem ein Nerv eingeklemmt wurde. Der blaue Fleck war ein Bluterguss. Hatte vor 3 Wochen die Operation nun ist alles wieder gut :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten