Frage von r3n3y9, 42

Extreme Diät ohne zu hohen Muskelverlust, ist es so möglich?

Guten Tag,

Ich mache jetzt eine Diät ähnlich wie die Apfeldiät nur das ich es ein bisschen anders mache um so wenig muskelverlust wie möglich zu haben. Ich trinke zwischen den Mahlzeiten viel Wasser (4-5l)

Frühstück (7:15): Joghurt (0,1%) + haferflocken + apfel + nüsse + honig + zimt (natürlich gut dosiert)

Snack (9:15): einen Apfel

Mittag (12:30): zwei Äpfel

Snack (16:45): einen Apfel + eiweißshake

Abendessen (20:45): Speisetopfen + Apfel

Was haltet ihr von diesen Tagesablauf? ist er in Ordnung oder eher weniger? Mein Ziel ist es: KFA runter, Muskeln erhalten.

LG René

Antwort
von binregestriert, 14

Um die Muskelmasse zu erhalten musst du deinen Proteinbedarf decken. Dazu kommt noch das man Sport betreiben muss, um dem Körper zu signalisieren, dass die Muskeln gebraucht werden.

In einem Defizit wird IMMER etwas Muskelmasse verloren gehen, selbst wenn der Bedarf gedeckt ist. Unzwar einfach weil immer noch Energie fehlt, die der Körper aufholen muss. Der Verlust ist aber nicht der Redewert. Man wird höchsten ein kleines sinken in seiner Leistung spüren. Anfänger bauen sogar weiterhin Muskelmasse auf, was aber nur sehr wenig ist und bei der geringen kcal aufnahme wie deine sogar kaum was aufgebaut wird.

Du isst zuviele Äpfel. Das ist schwachsinn, was willst du mit sovielen? Du deckst dein Proteinbedarf nicht. Deine gesunden Fette nicht. Und zu wenig Kohlenhydrate und nein sie sind keine Dickmacher, dick macht nur ein Kcalüberschuss. Sie sind aber Energielieferanten, also kannst du dich darauf freuen energielos durch den Tag zu laufen.

2. Muskeln werden sowieso nie ganz abegebaut, das bedarf einer jahrelangen und krasseren Diät.

Und dein Ernährungsplan ist schrott, weil sehr viele Sachen fehlen. Es geht in einer Ernährung nicht nur um die Kcal, es geht um die Makro und Mikronährstoffe die zu decken sind, ansonsten drohen Konsequenzen haarausfall, Kältegefühl, schwäche.. ect.

Du hast als Snack 1 apfel und als Mittagessen 2 Äpfel. Ja genau, den sind es zwei Äpfel bildet es schon eine Mahlzeit- logik?

Antwort
von eLLyfreak98, 18

lass diese blöde Diät. Du wirst nur Mangelerscheinungen bekommen. Da bringt auch ein Eiweißshake nicht viel.

Einfach ins Defizit gehen, wenn möglich low carb und genug Proteine zu dir nehemn (Magerquark, Pute, hähnchen, Tofu etc.)

Antwort
von onyva, 19

toll um die Muskeln mit zu verbraten. 

extrem diät aber sinnvoller ist dann noch psmf, wenn man sich genau daran hält. 

Antwort
von Mensch12343, 11

Eine Mahlzeit am Tag. Google mal JoJo-Effekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community