Extreme Angst vor Sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey,
das, was du schilderst, kommt mir sehr bekannt vor. hatte das in schwimmen. war richtig schlecht im schwimmen und hatte jedes mal am abend vorher bauchschmerzen und fühlte mich unwohl. meine eltern haben mich (mehr oder weniger) hingezehrt. das war auch gut so. denn wenn du nicht hingehst - oder dich durch sportzeug vergessen o. ä. davor drückst - wird es nicht besser,

ich hatte damals auch irgendwie ein komisches gefühl in der umkleide. könnte mit meinem körper zusammenhängen (bin extrem dünn) oder damit, dass ich auch damals schon unterbewusst wusste, dass ich schwul bin. ob einer der gründe bei dir auch der grund deiner verabscheuung des sportunterrichts ist, weiß ich nicht. ich würde dir aber empfehlen, da nochmal mit jemandem drüber zu reden. ob das deine eltern oder der sportlehrer ist oder nochmal jemand vom fach (gibt ja zum glück nicht nur diese eine psychologin) - aber ich glaube, das hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus dieser Schleife kommst du auf keinen Fall alleine raus. Ich kenne mich da ein wenig aus. Ich hatte noch den Drill in der Gst in der DDR . Jeden Do haben die Ausbilder uns gehetzt bis zum übergeben. Wir hatten keine Möglichkeit uns irgendwo zu beschweren oder zu klagen. Wir waren dem ausgeliefert. Aber heute sollte es anders sein . Rede mit deinem Sportlehrer teile ihm deine Ängste mit und findet gemeinsam einen Ausweg. Du kannst auch noch ein mal Psychologische Hilfe in Anspruch nehmen. Schildere dort ernsthaft deine Gedanken. Und schließlich bleibt auch noch das Jugendamt als Anlaufstelle , auch die können helfen. Aber wichtig is das du dir auch helfen lässt. Also alles gute.😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht redest du mal mit deinem Sportlehrer. Lehrer dienen ja auch als Ansprechpartner und versuchen gemeinsam mit dir eine Lösung zu finden. Oder rede mit einer Freundin darüber? Du wirst das schon schaffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede doch mal mit deinem Sportlehrer oder mit Dem Direktor 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk nieeeeeeeeeee an den tod er ist grausamer als alles andere glaube es mir deswegen versuche mit ihnen mitzu machen über ihre späße zu lachen denn ihr hunderprozentiges ziel ist dich zu beleidigen damit du vielleicht sogar weinst. nicht töten denk nicht dranGRAUSAM;SCHLIMM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist schwul na und? Juckt mich net, aber dass du keine Eier in der Hose hast ist schon echt erbärmlich. Bau mehr Selbstbewusstsein auf, stell dich deiner Furcht (naja jedem seine eigene Furcht), hör auf ein Feigling zu sein. Nur weil du schwul bist, ist es keine Ausrede dafür, dass du da nicht mitmachen sollst/darfst/willst. Mehr hab ich auch nicht zu sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chemiefreak15
27.11.2016, 19:37

Vollkommen recht !

0

Was möchtest Du wissen?