Extreme Angst vor Einbruch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erst mal Tür sichern! Mit einer Kette aus dem baumarkt oder eisenwaren Fachhandel...
Das giebt ein Gefühl der Sicherheit!

Wenn ihr im EG wohnt giebt es auch gute Sicherheits Tools für die Fenster.
Wenn deine Mutter mal wieder zur Nachtschicht ist lass Licht an in Küche, Wohnzimmer im mal wo anders! Lass es so aussehen als ob sie jemand wach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LinaMinax3
04.05.2016, 22:13

Also wir wohnen im 3. Stock und die Küche,Bad und Wohnzimmer zeigen in so eine Art "Innenhof" und von da aus würde niemand einbrechen, da man da niemals irgendwie reinkommen würde. Das einzige Zimmer an der Hauptstraße ist meins und unter mir ein Supermarkt ist sieht man von der Straßenseite wo ich wohne mein Fenster schon mal nicht. :/ Aber danke ich werde aufjedenfall mal nach dieser Kette gucken. :)

0
Kommentar von metzger1986
04.05.2016, 22:17

ok... gerne ; )

0

Rede mit deiner Mutter über eine besere Verriegelung der Türe da du Angst hast und wenn du jemanden hörst spiel Musik ab, Niemand würde Einbrechen wenn man von draussen bemerkt das jemand in der Wohnung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey vielleicht solltet ihr die Tür nochmal besser sichern mit einem bessern Schloss und es gibt Ketten für die Tür vielleicht so eine. Und du kannst auch Licht in der Wohnung an lassen dann weiß jeder dass jemand zuhause ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du merkst das an eurer Tür jemand von außen am werkeln ist, einfach an die Tür schleichen und mit der flachen Hand volle Wucht gegen die Tür klatschten. Was denkst du wie der/die sich erschreckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich mal sagen, eigne dir handwerkliche Fertigkeiten an, geh mit deiner Mutti zum Baumarkt und hol entweder eine "Türkette, Türbarren oder zusätzliches Schloss" und befestige es.

Sind nicht ganz günstig aber was hilft ist gut. Viel Glück beim Kauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht hilft schon ein kleines schild, wie es hundebesitzer gerne an der tür haben: "hier wache ich", mit dickem rottweilerkopf drauf...

vielleicht machst du auch einen selbstverteidigungskurs, das steigert das selbstvertrauen und im ernstfall weißt du, wie man einem einbrecher gezielt einen tritt verpaßt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?