EXTREME ANGST vor dem Sportunterricht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also, das dumme beim Sportunterricht ist, dass einem nichts beigebracht wird. Man sagt dir: mach ein Handstand. Wenn du das gut kannst, wirst du gut bewertet, wenn nicht eben schlecht. Dagegen kannst du nicht viel machen, sag dir einfach nur, dass deine Klasse nicht die ganze Welt ist, dann lachen sie dich aus, aber auch das geht vorüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest mit deinem klassenlehrer reden oder wenn ihr sowas habt wie ein vertrauenslehrer oder so rede mit denen. Klär auf jeden fall alles mit deiner Mutter ab vieleicht hat sie ja noch eine idee und fürs erst soll deine Mutter eine entschuldigung schreiben. Du kannst aber auch mit einem Arzt darüber reden und dir eine Sportbefreiung geben lassen. Versuch weiterhin zu üben nim ne freundin oder mehrere egal ob sie es können oder nicht und üb geh auf youtube und schau dir Videos an. Ich glaub an dich du schaffst das und wenn nicht mach dir nichts draus du hast es versucht und das ist das wichtigste. Wenn du immer beim auf und abbaun und aufräumen hilfst bekommst du ne gute Note. Versuch vieleicht trotzdem nochmal mit deiner Sportlehrerin/lehrer zu reden. Oder mit anderen Sportlehrern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erst ein mal ist es nicht so schlimm wenn du ein Thema in Sport nich so gut kannst. Denn niemand ist überall gut und dießes *turnen* geht beatimmt auch vorbei. Danach kommen bestimmt wieder nettere Themen. Da bin ich mir sicher und irgendwann funktioniert dass alles 

Viel glück!!!!;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das von einer Freundin, sie hat panische angst im Musikunterricht vorzusingen und darum lässt sie sich immer eine 6 einschreiben und macht das mit besseren Noten wieder wett. Wenn du in den anderen Sportarten gut bist sprich doch mal mit der Lehrerin und frag sie ob sie dir einfach eine 6 gibt. Vielleicht hast du auch einfach angst vor Jungs soetwas zu machen.. (da haben wir es auf meinem Gymnasium leichter, denn wir haben ab der 7. Klasse getrennt Sport)
^-^ Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilcem1212
13.12.2016, 22:22

Befinde mich in der gleichen Situation in Sport, deine Antwort klingt gut.

0

Ich würde mich entweder weigern oder mich von meiner Mutter entschuldigen lassen. Sportunterricht zählt nicht wirklich außer das es deinen Durchschnitt sein bisschen versaut. Aber niemand kann dich zwingen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Problem aus dem Weg zu gehen ist nie eine gute Option

Versuch es weiterhin und wenn es nicht klappt, dann ist es eben so. Man kann ja nicht alles im Leben können ;-)

Und wenn die anderen lachen dann lass sie lachen, sieh es mit Humor und nimm es nicht so ernst. Bald ist das Thema Turnen rum und dann kannst du die anderen auslachen :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiter dich die kann dich nichtbzwingen mitzumachen und wenn schon in Turnen eine 6 und dann in allen anderen Themen die ihr durchmacht 1 oder 2 oder 3
Sport ist ein Können Dach es bringt nix wenn man es nicht kann dann ist PUNKT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?