Frage von PrisonBreak96, 25

Extrem viel Stress aber nie Schlafprobleme?

Das finde ich sehr komisch. Aktuell habe ich Stress und Depressionen, aber nie irgendwie Schlafprobleme. Ist das nicht unlogisch? Hinzu kommt sogar, dass ich einen sehr leichten Schlaf habe. Ich bin nichtmal der Typ der immer und überall einpennen kann. Also jetzt im Zug, Flugzeug würde das nicht gehen. Nur zuhause. Trotz dem Stress, keine Schlafprobleme? Woran liegt das ist das normal?

Antwort
von skogen, 16

Vielleicht bist du am Ende des Tages einfach so ausgelaugt, dass du super schlafen kannst?

Ich hab auch ein Mysterium: Ich habe extreme Schlafprobleme. Liege manchmal Nächte wach, schlafe rund 4h und wache mehrere Male auf, manchmal alle 30min. Aber wenn mein Freund neben mir liegt, knack ich sofort weg und wach nurnoch ein oder zweimal auf. Was ne Medizin.

Antwort
von SatisfiedDesire, 15

Dann hast du entwede nicht genug Stress oder andere Symptome. Kann auch sein, dass dein Körper (Psyche) das gut verarbeitet.

Kommentar von PrisonBreak96 ,

Aber ich selbst mach mich fertig. Es ist so unlogisch. 😅

Aber trotzdem keine Schlafprobleme. Zum Glück nicht den dss hätte noch gefehlt.

Antwort
von Nightlover70, 10

Sei doch froh, dass es so ist.
Mach kein Problem wo keins ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten