Frage von Daniel079, 71

Was kann ich tun wenn mein Mund extrem trocken ist und ich alle paar Minuten das Verlangen habe etwas zu trinken?

Hallo Community.

Ich habe seit ein paar Tagen einen extrem trockenen Mund. Alle paar Minuten muss ich etwas trinken, da es sonst sehr unangenehm wird! Wenn ich Wasser trinke, fühlt es sich nach ca. 10Sekunden wieder sehr trocken an, es beginnt tief im Rachen ca. dort, wo die Mundhöhle in den Hals übergeht und das "wandert" von hinten nach vorne. Ich bin Technischer Zeichner, somit sitze ich eigentlich eh nur den ganzen Tag also kann es nicht von körperlicher Anstrengung kommen. Ich habe ein 0,33l neben mir stehen, welches innerhalb von nicht mal 10min leer ist. Langsam wird es echt peinlich, alle paar Minuten in die Teeküche zu laufen und Wasser nachzuholen. Des weiteren hat der massive Wasserkonsum auch Auswirkungen unter der Gürtellinie ich muss alle 30min auf die Toillette. Das wird ebenfalls langsam peinlich.

Woran könnte das liegen? Muss ich zum Arzt deswegen? Bitte um vernünftige Antworten.

Danke im Voraus, Gruß Daniel :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adventuredog, 65

hallo auch

Wer nervös, angespannt oder ängstlich ist, hat oft einen trockenen Mund. Das hat was mit der Aufgeregtheit zu tun. Deswegen haben diverse Kandidaten in TV-Shows auch immer in ihrer Nähe ein Glas Wasser zur Verfügung stehen.

Hohe Temperaturen und zu trockene Luft im Büro macht ebenfalls den Mund trocken.

Aber auch Medikamente können den "trockenen Mund" als Nebenwirkungen haben.

Es gibt sicherlich noch mehr Auslöser.

Ich denke auch, ein Arztbesuch wäre das Sinnvollste.

Kommentar von Daniel079 ,

Haha an Aufregung liegts sicher nicht ^^

Wir dürfen die Fenster im Büro nicht öffnen, da wir eine Wohnraumlüftung haben. Die könnte irgendwie defekt sein.

Medikamente nehme ich im Moment keine ^^

Ja zu dem Schluss bin ich auch schon gekommen :) Danke 

Kommentar von adventuredog ,

Diese Wohnraumlüftung ist eine Art Klimaanlage, oder? 

Die würde mir auch zu schaffen machen. Bei mir ist es dann die trockene dichte Nase.

Kommentar von adventuredog ,

Hast du schon mal versucht, wie es ist, wenn du Kaugummi kaust oder einen kleinen Bonbon lutscht? sofern das erlaubt ist.

Kommentar von Daniel079 ,

Genau, diese kommt speziell in Schlaf- und Wohnzimmern zum Einsatz :)

Danke für deine Antwort, war beim Arzt und es hat sich herausgestellt, dass ich eine Rachenentzündung habe.

Ja, ich habe vom Arzt Lutschbonbons bekommen, die soll ich während der Arbeit zu mir nehmen. Danke :)

Antwort
von Materianer, 71

könnte diabetis sein besser zum arzt gehn der hilft dir weiter

Kommentar von Daniel079 ,

Ich hatte noch nie irgendwelche Anzeichen auf Diabetes und der trockene Mund fällt mir erst seit Montag unangenehm auf :( Geht das so schnell/plötzlich? o.o

Kommentar von Materianer ,

keine ahnung ich weiss nur dass ein kumpel von mir, auch immer viel durst  und so nen trokenen hals hatte. bei dem wurde dann diabetis typ 2 war dass glaubich festgestellt könnte aber auch was ganz andres sein, wenn de das erst seit ein paar tagen hast oder so

Kommentar von Daniel079 ,

Oh crap... das passt mir jetzt gar nicht in den Salat :/ naja danke :)

Kommentar von Materianer ,

mach dir keine sorgen kann auch ne kommende erkältung oder irgendwas sein so was geht meist auch schnell wieder weg und ma hat sich unnötig sorgen gemacht aber ein arztbesuch schadet ja nicht

Antwort
von Myhuky3, 66

Geh bitte zum arzt damit

Kommentar von Daniel079 ,

Okay danke dir! Ich hatte gehofft es sei was harmloses, was sich mit irgendeinem Tee wieder auskurieren lässt :D (Spass beiseite ^^)

Kommentar von Myhuky3 ,

bin nicht sicher aber Geh mal lieber <[°∆°]> ^^

Kommentar von Daniel079 ,

Werd ich machen - danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community