Frage von nicibaerlichen, 97

Extrem trockene Lippen und nichts hilft?

Hallo ich habe wirklich extremst und ich meine wirklich extremst trockene Lippen sobald ich rede reißen sie an allen Ecken und Enden ein und fangen dann auch sehr sehr schnell an zu bluten was natürlich auch wehtut ich hab schon so ziemlich alles durchprobiert Labello-macht es nur schlimmer Baby lips,alverde,happy lips,blistex- hilft kurzzeitig aber nur wenn ich den alle 20 Minuten wieder dick Auftrage und nach ein paar Stunden ohne ist es dann genau wie vorher Nivea-hat gar nichts geändert Bepanthen-nur kurzzeitige Hilfe Vaseline-bringt nichts Ich habe echt schon alles durch auch Oliven Öl und Honig bringt nicht wirklich was das einzige was wenigstens ein bisschen hilft ist eine dicke schickt von dem Honey trap von lush und darauf eine dicke Schicht blistex das hält dann für eine Stunde ca

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 91

Ich empfehle Dir wärmstens: Blistex med    Ist verpackt in ein kleines dunkelblaues Tiegelchen. Es brennt wie Hölle, wenn Du es auf "kranke" Lippen aufträgst., ist nicht übertrieben.  Aber es heilt sehr schnell. Und wenn die Lippen zu =gesund sind, brennt es auch nicht mehr. Gesunde Lippen muss man nicht ständig behandeln. Blistex med  hat mir geholfen, von meiner Labellosucht loszukommen, auf Blixtex bin ich nicht süchtig. Ist ein Teufelszeug, das hilft!

Antwort
von Schwoaze, 45

Hallo, grüß Dich, möchte mich fürs Sternchen bedanken. Ich hoffe, mein Tipp war hilfreich.

Antwort
von Translateme, 83

Kann es sein, dass du zu viel tust? All die von dir genannten "Lippenpflege" Produkte kannst du ruhigen Gewissens kübeln. Sie trocknen die Lippen noch mehr aus. Ich hoffe, du hast dich vorher über die Inhaltsstoffe erkundigt; du würdest nie wieder sowas nehmen. Keine Seifen, keine Crenen, keine Lippenstifte. Die Gaut benötigt wieder Zeit um sich zu generieren. 

Ausreichend trinken und keine kalten und heißen Getränke/Speißen. 

Kommentar von nicibaerlichen ,

Also als ich etwas jünger war hab ich ein labello ausprobiert weil das die einzige Marke war die ich so wirklich kannte aber danach habe ich halt die anderen Sachen ausprobiert die Sachen ähnlich wie labello waren Empfehlungen von Freundinnen die meinten das hilft bei Ihnen so gut die Nivea und Bepanthen hab ich vom Hautarzt mal empfohlen bekommen und eine andere Creme aus der Apotheke wo aber was drinne war gegen was ich allergisch war deswegen habe ich die nicht getestet und im Internet habe ich die Idee mit Honig und Olivenöl her weil mir echt die Möglichkeiten ausgingen meine Lippen irgendwie wieder hinzukriegen weil ich benutze sonst nichts auf meinen Lippen außer wenn ich die Sachen vllt mal eine Woche getestet habe nur es tut eben so unglaublich weh das ich jetzt nach etwas wirklich hilfreichen gesucht habe 

Antwort
von FackJuGoetheXD, 78

Trinkst du genug? :) Wenn du Flüssigkeitsmangel hast, macht sich das meist an den Lippen bemerkbar. Sagte mir mein Hausarzt mal.

Kommentar von nicibaerlichen ,

Also ich trinke so bisschen was mehr als 2 l am Tag ist das trotzdem zu wenig? 

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Nein das ist vollkommen in Ordnung :)

Kommentar von Mell1990 ,

Ich habe auch trockene Lippen weil ich viel zu wenig trinke aber 2l sind echt ok

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

ja ich trinke auch zu wenig. Ich überlege grad, was es sein könnte, da Flüssigkeitsmangel ja scheinbar nicht infrage kommt.

Kommentar von nicibaerlichen ,

Ich weiß halt auch nicht woran das liegt weil ich habe das auch nicht nur im Winter sondern 24/7 das ganze Jahr durch 

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Mmmh.. Merkwürdig...

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Hab grad mal nachgeforscht. Geh mal zu deinem Hausarzt und lass mal ein Blutbild machen. Auf alles, z.b. Eisen und alle möglichen Vitamine... Vitaminmangel kann auch zu trockenen und rissigen Lippen führen. Eisenmangel ebenfalls. Aber lass das vom Arzt abchecken. Hoffe konnte Dir weiterhelfen. :)

Kommentar von nicibaerlichen ,

Ich habe Eisenmangel ich nehme Tabletten dafür ich habe das lippenproblem seit locker 16-17 Jahre und da hatte ich keinen Mangel.... 

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Oh okay. Das erklärt das wenigstens teilweise. Bin jetzt aber wirklich mit meinem Latein am Ende. 

Kommentar von nicibaerlichen ,

Dankeschön an euch lieben und an fackyuXD das ihr mir so lieb helft und du sogar nachforscht 💕

Kommentar von FackJuGoetheXD ,

Kein Ding ;) mach ich gerne. Ne nette Geste habe ich immer übrig. Hoffe für Dich, das Du das mit Deinen Lippen bald in den Griff bekommst. :)

Antwort
von Ini67, 70

Lass das mal alles weg. Durchhalten! Wirklich. 

Sobald du clean bist, hört das auf. Versprochen. 

Kommentar von nicibaerlichen ,

Ich glaube ich hab mich falsch ausgedrückt alles was da oben steht habe ich mal versucht und es hat nicht geholfen ich benutze davon nichts mehr und generell nichts mehr nur es wird eben immer schlimmer und ich habe das schon gehabt bevor ich überhaupt angefangen habe das auszuprobieren ob es hilft 

Antwort
von OragonYT, 97

Und genau das ist das Problem. Du benutzt viel zu viel dagegen, und je mehr Chemiegemisch du dir darauf streichst, desto weniger kommen sie ohne solches aus. Da muss wohl ein "Entzug" her.

Kommentar von nicibaerlichen ,

Genau das ist das Problem wenn ich nichts tue fangen meine Lippen an den Rändern an zu brennen meine Mundwinkel reißen ein und meine kompletten Lippen reißen überall kaputt weil die immer trockener werden 

Antwort
von Asada926, 53

Probier mal Melkfett, das hilft bei mir sehr gut!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten