Frage von Jeister, 33

Extrem trockene Haut im Gesicht. HILFE?

Hey liebe Community. Ich w/14 hab ein kleines Anliegen. Und zwar trage ich ja Make up, da ich Akne habe. Vor einem Monat habe ich eine Creme vom Hautarzt verschrieben bekommen (die nehme ich auch jeden Abend, also so wie es vorgeschrieben ist). Nur nehme ich dazu immer noch den 'Garnier Hautklar Anti Pickelstift' und der trocknet meine Haut sehr aus. Meiden möchte ich ihn auch nicht, da er mein Wundermittel gegen Pickel ist. Heute früh wollte ich mich dann ganz normal mit Make up schminken und hab gesehen, dass sich mein Gesicht extrem schält. Ich habe davor auch eine Aloe Vera Creme draufgemacht (die hat jedoch nichts gebracht, weshalb ich im nachhinein nur Concealer anstatt Make up drauf gemacht habe) Hat jemand Vorschläge, was ich gegen diese extrem trockene Haut verwenden kann? LG

Antwort
von JuBr001, 19

Ich hatte wegen einer Creme vom Hautarzt gegen Pickel auch mal sehr trockene Haut. Ich würde sonst erst mal das Make-up und so weglassen und wenns nicht hilft einfach nochmal zum Hautarzt und eine Creme gegen trockene Haut verschreiben lassen, war bei mir auch so ;)

Kommentar von Jeister ,

Naja das Problem ist, dass der Hautarzt etwas weiter weg ist, da bei uns/mir in der Nähe keiner ist. Make up kann ich leider nicht ganz weg lassen, da mir dazu das Selbstbewusstsein fehlt bzw. ohne etwas deckendes auf dem Gesicht kann und möchte ich nirgends hin, da ich auch Narben von den Pickeln im Gesicht habe. :)

Antwort
von Hundenase1411, 14

Einfach mal ein paar Wochen nur die vom Hautarzt drauf machen und nicht so viel Sch*** drauf klatschen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten