Frage von 123abc567, 190

Extrem straffes Vorhautbändchen...zu kurz?

Wenn ich meine Vorhaut extrem zurückziehe, wird es immer weiß und ist sehr straff, ist es zu kurz? siehe bild

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Penis & Sex, 26

Servus 123abc567,

Nein, das ist vermutlich völlig okay. :)

Die Vorhaut muss nur unmittelbar hinter den Eichelkranz gehen - solange das Bändchen da keine Probleme macht, ist gesundheitlich bei dir alles in bester Ordnung.

Dass die Vorhaut bei "extremem" Zurückziehen natürlich irgendwann an den Punkt kommt, an dem das Vorhautbändchen zu kurz zum weiteren Zurückziehen ist, ist völlig normal - da ist dann auch eine weißliche Verfärbung aufgrund der Hautspannung nicht ungewöhnlich.

Du brauchst dir daher keine Sorgen machen - wenn die Vorhaut problemlos hinter die EIchel geht, besteht hier kein medizinisches Problem und du kannst ohne Probleme Sex haben.

Lg

Antwort
von SaschaL1980, 78

Hallo 123abc567,

ich würde auch sagen, dass es normal ist. Solange du deine Vorhaut bis hinter die Eichel zurückziehen kannst, wonach es ja aussieht, ist alles im grünen Bereich.

Weiter zurück ziehen muss man die Vorhaut ja auch nicht. Wenn du dir aber trotzdem unsicher bist, kannst du es natürlich noch von einem Urologen "überprüfen" lassen. Wenn du aber keine Probleme/Schmerzen hast, sollte das aber nicht unbedingt nötig sein.

LG Sascha

Antwort
von picpic122, 30

Zu kurz ist es nur, wenn die Vorhaut dadurch im voll erigierten Zustand schmerzhaft spannt. War bei mir der Fall. Mein Urologe meinte, dass dann die Gefahr besteht, dass es dabei reißen kann. Deshalb hab ich es mir in einer kleinen OP durchtrennen lassen.

Solange dir diese Symptome aber nicht bekannt sind würde ich es so lassen wie es ist.

Antwort
von AnnaStark, 84

alles normal, weiß wird es, weil durch das Zurückziehen das Blut wegfliest :-)

Antwort
von fusselchen70, 23

Lecker...

Was bedeutet denn extrem zurückziehen? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community