Frage von chicco12354, 31

extrem schlimme! Unterleibschmerzen bei Regel?

Hallo. Ich versuche einmal hier mein Glück weil ich total verzweifelt bin und nicht mehr weiter weiß. Seitdem ich meine Tage habe (etwa mit 13) jetzt bin ich 19, habe ich ganz ganz schlimme Bauchschmerzen sodass ich die ersten beiden Tage nicht mal mehr zur Schule gehen kann weil ich nicht mehr stehen kann vor Schmerzen. Ich nehme die ersten beiden Tage bei meiner Regel bis zu 5 Tabletten am Tag. Wärme und pflanzliche Mittel wie die heiße 7 usw. helfen leider garnichts. Ich habe auch schon oft 1 bis 1 1/2 Wochen vorher Bauchschmerzen. Die Schmerzen sind ganz ganz schlimm und Tabletten helfen auch kaum weil mein Körper langsam dran gewöhnt ist. So nehme ich innerhalb 3 Stunden oft ibu 1000 zu mir weil ich die schlimmen Schmerzen nicht aushalten. Selbst wenn ich es ohne Tabletten versuche halte ich es nicht aus weil ich das Gefühl habe mir zerreißt der Bauch. Das sind solche schlimmen Schmerzen die sind unerträglich. Mein Frauenarzt hat mir schon 5 verschiedene Pillen verordnet jedoch ist es dort nur ein minimale Unterschied ganz gleich ob mit Pille oder ohne. Des weiteren hatte ich schon eine OP bei der auf endometriose( oder wie man das schreibt) untersucht wurde, jedoch ohne Erfolg :( jetzt meinte der Arzt ich muss mit den Schmerzen wohl weiter leben :( dieses ist aber unmöglich da sie so unerträglich sind und die vielen Tabletten jedes mal tuen meinem Körper auf Dauer auch nicht gut :( nach dem ersten Kind soll es besser werden aber ich bin gerade mal 19 :( Hat irgendjemand noch eine Idee was ich tun könnte oder wer mir helfen könnte? Ich bin verzweifelt und am ende mit diesen schlimmen Schmerzen :( Danke schon mal für eure Hilfe und eure Antworten :)

Antwort
von Lama231209, 11

Meine Schwester hatte auch immer solche Schmerzen, dass sie nicht mehr zur Schule konnte... Wir haben immer Tabletten genommen , die hießen "Aleve" oder auch "Aleve femina" und die waren extra für Unterleibschmerzen. Die haben immer prima und langanhaltend geholfen. Ibu hat mir hingegen kaum geholfen . 

Was du aber alternativ oder auch präventiv tun kannst , ist wirklich schwer. .. Wenn es wirklich so schlimm ist, suche doch mal einen Heilpraktiker auf, der kennt vielleicht noch andere pflanzliche Geheimtipps. Das ist ja kein seltenes Leiden. Vielleicht kann er dir auch eine Diagnose stellen.

Alles Gute wünsche ich dir! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten