Frage von Loltana, 72

Extrem kaputt und schwach?

Ich war jetzt seit 1 Woche nichtmehr draussen und fühle mich schwach, in meinem kopf ist so eine trägheit wie ein kribbeln, habe einfach keine kraft und lust iwas zu tun und bin permanrnt mùde trotz 12 stunden schlaf. es ist alles so schwer was soll ich nur tun

Antwort
von pinnowpaule, 42

Ich kenne das.. 

Du musst probieren unter Leute zu kommen und dich mit Freunden treffen. Probier außerdem mal etwas mehr Saft und (was bei mir Wunder bewirkt hat) Kaffee zu trinken. Der Saft gibt dir ein bisschen Vitalität zurück und der Kaffee motiviert ein bisschen.. warum das beim Kaffee so ist weiß ich nicht genau, aber es ist so ;)

Außerdem hilft frische Luft. Geh einfach mal in der Natur spazieren und bekomm den Kopf frei.

Achso.. Sport ist auch gut. Also wenn du in deiner Nähe eine möglichkeit hast Sport zu machen (Basketball, Tischtennis...) motivier dich dazu das zu machen :)

Viel Glück 

Kommentar von Loltana ,

saft sowas wie eistee? oder eher apfelsaft etc.?

Kommentar von pinnowpaule ,

Richtigen Saft. Also Apfelsaft, Orangensaft und so weiter

Antwort
von HihihiMeee, 43

Ab zum Arzt und durchchecken lassen. Mir gings ähnlich und am Ende kam übers Blut raus, dass ich krank war (pfeiferisches Drüsenfieber) ...

Antwort
von Drtschstar, 32

Überwinde dich und mach was du bist müde weil du nichts machst. 

Antwort
von jumper121, 38

Vielleicht hilft es mit jemanden zu reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten