Frage von 121059, 21

extrem hohe za-Rechn.erhalten priv KK übernimmt nur die Hälfte und moniert die Rechn. Praxis meint, dann muss ich den Rest selbst zahlen. KEIN Zahnersatz o.ä.?

Antwort
von wilees, 14

Zuerst einmal muß die PKV Dir erklären, warum welche Anteile der Rechnung nicht erstattungsfähig sind.

Ebenso muß der Zahnarzt erklären, wie sich die zu Deinen Lasten gehen (sollenden ) Anteile errechnen und diese auch rechtfertigen. Wurdest Du vorher informiert, welche Anteile evtl. von Dir zu tragen wären?

Kommentar von 121059 ,

Hallo wilees, erst einmal vielen Dank für deine Antwort, Die Kasse teilte mit, welche Positionen warum nicht erstattungsfähig sind. Dieses Schreiben übergab ich der Zahnarztpraxis. Den strittigen Betrag (500,-€) habe ich erst mal nicht überwiesen und um Überprüfung der Rechnung gebeten. Nun schrieb mir die Praxis, dass sie mir 8,39€ (ha ha..) erlassen würden und schickte mir ein Schreiben für meine Kasse mit, aus dem hervorgeht, dass es sich a) um systematische subtraktive Maßnahmen (Feinschleifen) und vorausgegangener instrumentaler Funktionsanalyse handele.

b)es sich um analoge Abrechnungspositionen handele, die im Ermessen meiner Versicherung lägen, dies zu erstatten.

Dann noch überdurchschnittlich schwierige Farbangleichungen und erschwerte Retentionsgewinnung.

Ich werde das Schreiben an meine Kasse schicken, glaube aber nicht, dass sie das akzeptieren, obwohl sie bislang immer alle Rechnungen voll erstattet haben. Auch ZA-Rechnungen. Bei diesem Zahnarzt bin ich neu und es ist die erste Rechnung.

Kann man juristisch ggf dagegen vorgehen?

Liebe Grüße

Kommentar von wilees ,

Ich würde mich zumindest juristisch beraten lassen, speziell im Hinblick darauf, dass Du scheint`s nicht darauf hingewiesen wurdest, dass für Dich als Privatpatient Eigenanteile entstehen könnten.

Auch der Begriff Retentionsgewinnung erscheint hier recht erklärungsbedürftig.

....um systematische subtraktive Maßnahmen (Feinschleifen) und vorausgegangener instrumentaler Funktionsanalyse handele.....Hilfe, welch "wunderbare Schwafelei" und Versuch+Möglichkeit Geld zu drucken.



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten