Frage von janajanajaj, 298

extrem fettige Haare nach 1 Tag?

was kann ich machen ? muss sie jeden Tag waschen (bin 16)

Antwort
von Lucyher, 152

Ohje, dass kenne ich... probiere mal verschieden Shampoos aus, am besten nicht die wo drauf steht für schnell fettendes Haar! Die machen es meistens nur noch fettiger oder beschädigen deine Kopfhaut dermaßen, dass deine Kopfhaut schnell zu sehr trocken wird. Du kannst bei deinem nächsten Frisörtermin mal nachfragen oder auch einfach anrufen. Auch empfehlenswert, ist das Ausfetten. Das heißt du lässt das Haare waschen einfach mal für eine Woche weg (Das kannst du zum Beispiel mal in den Ferien machen oder wenn du weißt das du jetzt nicht top gestylt rum laufen musst). Das Ausfetten hat bei mir aufjedenfall geholfen! Viel Glück weiterhin,denk daran dass du nicht die einzige mit solchen Problemen bist, das sind nun mal die Hormone bei uns... :)

Antwort
von StellaSauweich, 202

Ne Freundin hatte auch krasse Probleme mit ihren fettigen Haaren. Sie hatte auch ganz oft das Shampoo gewechselt, aber irgendwann hat auch das nicht mehr geholfen. Sie hats dann doch auf die Reihe bekommen. Folgendes hat geklappt:

Sie hat sich eine Woche die Haare gar nicht gewaschen ( ja das ist eklig, aber hey es hat geholfen). Sie hat dann ne Mütze oder ne Cap aufgesetzt oder sich nen Dutt gemacht.....Und dann für drei Wochen alle 3/4 Tage mit Natron (gibts in Tütchen zu kaufen). Haare nass machen, Pulver drauf verteilen und dann nochmal ein bisschen Wasser, um das besser ein massieren zu können. Dann ausspülen. Sie meint beim Abtrocknen quietschen die dann (also das ist normal meint sie, also keine Sorgen machen;)) Jetzt wäscht sie sich alle drei Tage mit einem Kräuter- Shampoo (sie hat eins von Lush, aber ich denke da funktionieren auch preiswertere Variaten :D ).

Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiter helfen.

Antwort
von Anifabula, 131

Du arme! Eine Freundin von mir hat das gleiche Problem. Hast du sehr dünne Haare? Dann sieht man am Ansatz leider schneller das natürliche Nachfetten. Jetzt ist eine sehr schonende Pflege ist für dein Haar wichtig, damit die Kopfhaut nicht zusätzlich gereizt/ausgetrocknet wird und noch mehr Fett produziert. Versuche es doch einmal mit Naturkosmetik. In NK sind häufig viel sanftere Waschsubstanzen erhalten, was deinem Haar und deiner Kopfhaut bestimmt gut tut. Zusätzlich solltest du auf eine gesunde Ernährung achten. Vielleicht hast du einen Vitaminmangel? Das solltest du einmal beim Arzt austesten lassen, der kann dir dann auch gute Nahrungsergänzungsmittel verschreiben. Fürs Haar immer gut sind: Kieselerde, Kürbiskerne, Brennnessel, Kupfer, Zink, Ginkgo, Vitamin C und B-Vitamine. Gibt's auch als Vitaminpräparate in der Apotheke!

Antwort
von melii3858, 128

Deine Haare mal mit Eiweiß waschen es aber Dan für 30 min einwirken lassen
Nicht bei jeder dusche verwenden

Antwort
von schokimusik2000, 178

Entweder Shampoo wechseln oder ich habe folgenden Tipp, der bei mir funktioniert hat obwohl er sich merkwürdig anhört: Wasch dein Haar nach dem Waschen noch einmal mit Kamille Tee aus aber du darfst es danach nicht wieder auswaschen. Ich hoffe, ich konnte helfen. :)

Antwort
von myonlyloveisxox, 154

Also erstmal sie einfach mal nicht waschen in bestimmten abständen (in den ferien zb) egal ob sie mega fettigsind aber probiers einfach mal aus deine haare müssen sich erst daran gewöhnen erwarte kein wunder:). Dann empfehle ich kopfhautverträgliche, eher milde shampoos zu benutzen (auf keinen fall irgendwelche shampoos voll mit silikon das beschwert die haare nur noch extra). Probier es doch z.b. mal mit seba med oder probier dich durch gibt ja auch diese kleinen probierflaschen :)

Antwort
von Theflames, 100

Ich nehme an du wäscht deine Haare jeden Tag? Mach mal ein paar Tage Pause( wenn mal nichts ansteht z.b Urlaub / Feiertage . am besten benutzt du hin und wieder mal zusätzlich zur Spülung eine Kur. Bei mir hat es im Alter von 8 Jahren angefangen das ich täglich / oft mehrmals meine Haare waschen wollte .. Ein echter Tick!! Dadurch würden sie super fettig . Nun bin ich 21 seit 2 Jahren Wäsche ich meine Haare nur noch alle 2 Tage und sie sind super gesund. 

Ich hab auch mal was von Eier in die Haare gehört soll helfen hab ich aber noch nie ausprobiert daher halte ich mich damit zurück :) Liebe Grüße 

Antwort
von mryymn, 94

Einfach mal eine Woche lang keine Haare waschen (ja das ist jetzt nicht so toll aber du kannst es ja in den Ferien machen) und dann Haare waschen und dann erst wieder nach 3-4 Tagen (am besten 5) die Haare waschen und dann sollten sich die Haare nachher dran gewöhnen. Wenn man jeden Tag Haare wäscht werden sie eben auch sehr schnell fettig. Um diese Woche zu überstehen falls du es in der Schulzeit machst benutze einfach Trockenshampoo :)

Antwort
von GliedusLongus, 167

Benutze einfach den Duschschaum ( Ich empfele Tasty Donut ) von BibisBeautyPalace der tötet sogar gleichzeitig deine Gehirnzellen.

LG. Kevin

Antwort
von pilot350, 126

Du solltest vor allen Dingen das Shampoo wechseln.

Antwort
von aleynasstyle, 123

hallo,

ich habe auch sehr schnell extrem fettige Haare.

Ich habe es von meiner Mutter aber unter anderen Umständen kann es auch an der Pflege liegen. Man soll z.B. nicht immer oder garnicht die Haare föhnen da es gesünder ist wenn sie natürlich trocknen.

Ich habe dann Freunde und Familie gefragt und viele haben mir head & Shoulder oder so empfohlen, da es ihnen wohl was gebracht hat doch leider hatte ich da keinen Erfolg. 

Meiner Mutter hat etwas aus Friseurläden gekauft dies ist zwar etwas teurer doch das hat ihr geholfen dieses Shampoo soll man erst ab 15 benutzen deswegen brauche ich einen anderen Weg. (Dir würde es ja helfen da du 16 bist.)

Wie man bestimmt gemerkt hat habe ich schwere und sehr dünne Haare und mein einigermaßen guter Ausweg war Dove benutzen und wenig Spülung zu nehmen da dies die Haare trotz der ganzen "guten" Sachen schnell Fetten lässt. Trotzdem muss ich ab und zu jeden Tag meine Haare waschen.

Antwort
von Regina2000, 132

Versuch es einfach mal mit einem neuen Shampoo :)

Achte am besten darauf dass es für eher fettigere Haare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community