Frage von yesiammm, 47

Extra Zahlung pro Jahr beim Zahnarzt?

Heute noch war ich bei meiner Zahnärztin und am Empfang sagte mir diese, dass sie mich ja das letze Jahr verschont und mir ne menge geschenkt hätte, doch für dieses und die kommenden Jahre müsste ich 15€ zahlen, da sie hochwertigere Materialien verwenden will. Anscheinend weil die, die von der Krankenkasse übernommen werden, sehr schnell abputzbar wären. Bei meinen Geschwistern ist das genauso. Doch hat meine Schwester vor kurzem eine Füllung bekommen und musste sogar noch etwas dazuzahlen. Ist das so in Ordnung und ich muss mich damit abfinden, oder zieht sie uns nur ab?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Aria1995, 30

man muss die teuren sachen nicht nehmen , muss ich auch nicht , man hat eigentlich immer die wahl. Ich würd erst nach fragen ob man sich nicht eintscheiden könnte zwischen teuer und billig und gar nichts zahlen , wenn sie sagt nein ,dann würd ich den zahnarzt wecheln.

LG Aria

Antwort
von sassenach4u, 7

Diese Zahnärztin solltest du sofort deiner Krankenkasse und der kassenzahnärztlichen Vereinigung- findest du in jeder Landeshauptstadt- melden. Das ist Abzocke hoch 3!

Antwort
von glaubeesnicht, 27

Nein, du mußt dich damit nicht abfinden. Bestehe auf Kassenleistungen, bei denen du nichts zuzahlen mußt. Ich mache das auch und hatte bis jetzt noch keine Probleme. Zahnärzte und auch andere Ärzte versuchen gerne, den Patienten irgendwas aufzuschwatzen.

Antwort
von Gestiefelte, 27

WAS? Wechsel den Zahnarzt, sowas ist nicht normal. Sie kann dir ja besseres anbieten. Aber DU hast die Wahl, ob du es willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community