Frage von ThommiG, 15

Externe Heizkreispumpe bei einer Therme?

Ich habe eine Vitodens 300, deren Heizkreispumpe gerade stirbt. Kann ich auch eine externe Konstantdruck Hocheffizienz Pumpe einbauen? (Günstiger in Verbrauch und Preis)? Was spricht dagegen?

Antwort
von Simko, 7

Damit würde die Betriebserlaubnis des Gerätes erlöschen.
Dem Schorni und/oder Service-Techniker würde das auffallen.

Thermen- und Pumpenhersteller haben sich bei diesen Konstrukten schon etwas gedacht ;-)

Zudem müsste die "Ersatzpumpe" eine identische Kennlinie (Restförderhöhe) besitzen.

Früher konnte ich bei meinen Planungen bedarfsgerecht separate Pumpen für Heizung und WW-Bereitung frei am Markt auswählen.
Heute muß ich die Anlagenhydraulik auf die Kennlinien der integrierten Pumpen anpassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten