Frage von Toastrider, 95

Externe Festplatten werden leider nicht mehr erkannt. Kann mir jemand bei dem Problem helfen?

Hallo liebe Community,

Problem steht mehr oder weniger oben. Meine 2 Festplatten werden einfach nicht mehr erkannt wenn ich sie anschließe. Sie arbeiten zwar und leuchten vor sich hin aber in der Datenträgerverwaltung wird keine von den beiden Platten angezeigt. Ich bin echt am verzweifeln. Übrigends habe ich meinen Rechner neu aufgesetzt gehabt und alle Festplatten vorher komplett formatiert. Könnte daran das Problem liegen?

Ich danke jedenfalls schon mal im vorraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Culles, Community-Experte für Computer, 95

Hallo,

wenn man einen PC mit einem Windows-Installationsdatenträger neu aufsetzt, werden nicht immer alle Treiber korrekt installiert. Gehe daher auf die Herstellerseite deines Mainboards und installiere von dort deine Chipsatz- bzw. USB-Treiber neu.

LG Culles

Kommentar von Toastrider ,

Ja stimmt das habe ich grade ebenfalls gesehen das nicht alle Treiber vorhanden sind. Ich habe meinen Pc mal durchscannen lassen und nun sagt er mir das:

Marvell 91xx Config ATA Device hat keinen Treiber

USB (Universal Serial Bus)-Controller hat keinen Treiber

Ethernet-Controller hat keinen Treiber

Netzwerkcontroller hat keinen Treiber

Wie ich bei diesen Punkten nun vorgehen sollte weis ich jetzt nich so genau.

Kommentar von Toastrider ,

Mein Mainboard ist übrigends ein ErP Ready Copper PCB falls das vielleicht noch wichtig ist.

Kommentar von Culles ,

Hallo,

mit etwas Glück findest du auf deinem PC eine versteckte Recovery-Partition, die deine Treiber im Auslieferungszustand enthält. Am wichtigsten ist natürlich dein Netzwerktreiber. Danach wird es wesentlich einfacher, die restlichen Treiber direkt über dein beschädigtes System zu suchen bzw. zu installieren.

Gib ggf. deiner "Treiber-Partion" über die Datenträgerverwaltung einen Laufwerksbuchstaben. Dann kannst du über den Geräte-Manager die fehlenden Treiber durch Verweis auf das entsprechende Laufwerk nachinstallieren lassen.

Lg Culles 

Kommentar von Toastrider ,

Wie es aussieht existiert diese Recovery Datei bei mir nicht und auf deiner Mainboard Seite finde ich auch keine passenden Treiber.

Was ist eine Pation? Tut mir leid aber ich habe absolut keine Ahnung auf der Materie.

Kommentar von Culles ,

Hallo,

man kann eine Festplatte in mehre logische Einheiten (Partitionen) unterteilen, die sich dann deinem Betriebssystem gegenüber wie physikalisch unterschiedliche Festplatten verhalten. Praktisch bedeutet dies, dass z.B. ein Laufwerk d auf deinem System auf der gleichen physikalischen Festplatte wie z.B. Laufwerk c, oder aber auf einer zweiten physikalischen Festplatte liegen kann. Deinem System ist dies egal.

Um welches Mainboard handelt es sich bei dir? Vielleicht können wir ja gemeinsam nach den Treibern suchen.

LG Culles

Kommentar von Toastrider ,

Alles klar das Problem wurde gelöst!

Sie hatten recht es lag wirklich daran das nicht alle Treiber richtig installiert wurden. Den Mainboard Namen den ich angegeben habe war nicht richtig sondern eigentlich hieß das Mainboard "Gigabyte". Jedenfalls bin ich auf die offizielle Seite gegangen und habe mir die nötigen Treiber runtergeladen.

Vielen Dank aufjedenfall :)

Antwort
von GenLeutnant, 83

cmd in die Suchleiste eingeben --> als Administrator öffnen
dann folgendes eingeben (ohne Nummer) und nach jeder Eingabe ,,Enter'' Taste drücken.
1. diskpart
2. list disk
3. select disk x      (“x” ersetzen durch die Nummer des USB-Sticks oder der Festplatte)

4. clean

5. create partition primary

6. select partition 1

7. active

8. format fs=NTFS  oder  format fs=fat32 quick      (je nach Dateisystem was Du möchtest)

9. assign

10. exit

Kommentar von Toastrider ,

Tut mir leid dort werden mit nur meine 3 anderen Festplatten angezeigt mit denen ich auch arbeiten kann jedoch meine externen nicht.

Kommentar von GenLeutnant ,

Das ist ungewöhnlich.Wenn sie leuchten und arbeiten,dann sind sie doch sozusagen ,,in Betrieb''.

Kommentar von Toastrider ,

Ja aber sie werden auch auf Computer nicht angezeigt. Ich weis ich nicht was ich machen soll.

Kommentar von GenLeutnant ,

Anderen USB-Port mal versucht ?

Kommentar von Toastrider ,

Klar. Übrigends ist der Usb Port beider Festplatten 3.0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community