Externe Festplatte wird vom PC und Laptop nicht erkannt, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Platte mal an einem Mac dran war, dnn brauchst du den HFSExplorer.

http://www.heise.de/download/product/hfsexplorer-46674

Danach kannst/musst du die Platte wohl neu partitionieren.

Ansonsten solltest du mal ein Liux-System verwenden und die Platte damit mal ausprobieren. Nimm da irgend ein Live-Linux-System

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nordlicht2011,

Du könntest zuerst mit einem Datenrettungstool versuchen, die Daten wiederherzustellen. Hier findest du eine Liste solcher Tools: http://www.chip.de/Downloads_13649224.html?tid1=39017& Geht es damit nicht, dann könntest du mit einer Linux Live-CD probieren: http://www.pcwelt.de/ratgeber/Wie_Ubuntu_Ihren_PC_retten_kann-Ratgeber_Linux-8703127.html Wenn du es schaffst und die Daten auf einen anderen Datenträger gespeichert werden, dann könntest die externe HDD formatieren. Geht das über die Datenträgerverwaltung nicht, dann könntest du die Start-Taste drücken, da in der Suchleiste cmd eingeben und in der Kommandozeile format d: /fs:ntfs. Dabei steht d: für das externe Laufwerk, das du formatieren möchtest. 

Versuche es auf dieser Weise und melde dich mit den Ergebnissen, bitte, wieder. Geht es auf dieser Weise nicht, dann poste, bitte, ein Screenshot der Datenträgerverwaltung hier.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht2011
01.09.2016, 10:48

hat nichts gebracht....wie poste ich einen Screenshot hier?

0

Hallo,

wird sie denn im Gerätemanager angezeigt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nordlicht2011
01.09.2016, 10:18

Ja wird sie und als Status steht dort "Das Gerät funktioniert einwandfrei"

1