Frage von Draggyblackdots, 142

Externe Festplatte ohne Auswerfen rausgezogen. Jetzt taucht sie nicht mehr auf unter "Geräte und Laufwerke. Was tun?

Hallo, jemand hat mir meine Hardware eingerichtet. Zuerst war eine externe Festplatte dran auf der die Daten gesichert werden. DAnn kam ein USB HUB dazwischen. Das USB Hub leuchtet die ganze Zeit blau. Da ich in dem Zimmer schlafe hat es mich gestört und ich habe blöderweise einfach am Stecker zum USB Hub gezogen. An mehreren Abenden. An auswerfen habe ich nicht gedacht. Nun wird die externe Festplatte nicht mehr angezeigt unter "Geräte und Laufwerke". Was muss ich jetzt tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HSB66691, 128

Neustarten oder in nem anderen USB Eingang stecken.

Kommentar von Draggyblackdots ,

neugestartet, bisher noch nicht da.

Kommentar von HSB66691 ,

Anderen Eingang?

Kommentar von Draggyblackdots ,

ja, das wars. Das USB HUB was dazwischen hing war kaputt.

Kommentar von HSB66691 ,

Schonmal mit anderen Geräten an dem HUB versucht? Hatte ich damals gehabt, dass die Externe nicht an dem HUB mehr ging, aber alle anderen Geräte schon. Erst nach neuinstallation der USB-Treiber ging es mit der Externe an diesem HUB wieder.

Antwort
von GenLeutnant, 93

Es gibt eine Methode um die Festplatte wieder anzeigen zu können.Aber alles was sich darauf befindet ist dann weg.

Kommentar von Draggyblackdots ,

ist ja alles auf dem PC, also das wär noch o.k. 

Kommentar von GenLeutnant ,

Na dann:

cmd in die Suchleiste eingeben --> als Administrator öffnen

dann folgendes eingeben (ohne Nummer) und nach jeder Eingabe ,,Enter'' Taste drücken.

1. diskpart

2. list disk

3. select disk x ("x" ersetzen durch die Nummer des USB-Sticks oder der Festplatte)

4. clean

5. create partition primary

6. select partition 1

7. active

8. format fs=NTFS oder format fs=fat32 quick (je nach Dateisystem was Du möchtest)

9. assign

10. exit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community