Frage von Eische12, 413

Externe Festplatte nach Nutzung am Samsung-TV formatieren?

Guten Abend Jungs + Mädels, Ich hab an meinem Samsung-TV über längeren Zeitraum immer eine externe Festplatte angeschlossen, um Aufnahmen darauf speichern zu können. Nach dem Umstieg auf Sky ist die Festplatte dann jedoch hinter dem Fernseher in Vergessenheit geraten und nun möchte ich sie gerne nutzen, um Aufnahmen meiner GoPro darauf speichern zu können. Schließe ich sie jedoch an meinen PC an, sagt dieser mir, dass die Festplatte formatiert werden muss - an sich kein Problem für mich - drücke ich aber auf OK, spuckt der PC mir aus, dass er die Platte nicht formatieren kann. Es befinden sich jedoch keine Dateien mehr darauf, ich hab sie bereits vom Fernseher aus formatiert, da war das alles kein Problem. Doch wie kann ich die Festplatte nun wieder so hinkriegen, dass ich sie ganz normal vom PC aus nutzen kann?

Antwort
von ThommyHilfiger, 298

Wenn du sie am PC formatieren willst, gibt es bestimmt die Option unter Dateisystem "NTFS" oder "FAT32". Probier mal beide aus. Die erste ist für große Dateien besser, die zweite müsste aber auf alle Fälle funktionieren.

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer, PC, Samsung, 252

Der TV verwendet meist ein anderes Format für die Platte. Unser Receiver verschlüsselt die gesamte Platte um so die Aufnahmen zu "schützen" und Raubkopien zu erschweren.

Sofern du die Platte nicht formatieren kannst wurde wahrscheinlich die Partitionstabelle abgeändert, dazu hat SemperVideo ein gutes Video gebracht, wie du das wieder berichtigen kannst:

Kommentar von Eische12 ,

Vielen Dank, habe mir das Video angesehen und alle Schritte befolgt, nachdem ich die Eingabeaufforderung dann aber geschlossen habe, wurde mir die Festplatte danach gar nicht mehr im Explorer angezeigt. Auch am Fernseher wird sie mir nicht mehr angezeigt. Was habe ich verkehrt gemacht ... ?

Kommentar von Eische12 ,

Hat sich erledigt, dankeschön! :-)

Antwort
von VergebenAnMusik, 355

Hallo.

Versuchs mal unter der Computerverwaltung- Datenspeicher- Datenträgerverwaltung. Partition /Festplatte auswählen-Volume löschen. Das ist die andere Möglichkeit es zu formatieren.

Gruß

Kommentar von Eische12 ,

Hat zzgl. der Experten-Anleitung auf diesem Weg geklappt, vielen Dank! :-)

Antwort
von MrBro, 264

Drückst du dann auch auf den Button "Gerätestandards wiederherstellen"?

Weil es bei mir z.B. verstellt wird und ohne nicht funktioniert...^^

Antwort
von hannesstarmann, 195

Siehst du sie im Explorer? Wenn ja Rechtsklick drauf und als FAT32 formatieren, dann ist alles wieder "normal. Also die eigentliche Formatierungsmeldung ignorieren und selbst machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community