Frage von PaulRek, 25

externe Festplatte mit format fs=NTFS Befehl win8 bootfähig machen?

Hallo, bin gerade dabei meine externe Festplatte für eine Win8 installation per shift+f10 Konsolenbox und dem format fs=NTFS Befehl zum laufen zu bringen, so dass bei der Installation für WIN8 die Festplatte zur Installation geeignet ist. Nutze ein mac OS System und bin über den USB Bootcamp Stick im Windows Installations Vorgang (sorry bin wenig IT wissend, deshalb wohlmöglich unsinnige Informtionen :o )

Soweit hat das auch geklappt, dass ich im Feld wo ich bei der Installation nach der Partition gefragt werde, besagten Befehl eingebe und auch der Vorgang von 0 auf 100 anfängt zu laden. Allerdings habe ich nun das Malheur, dass ich die shift f10 box weggeklickt habe und der Vorgang nicht mehr sichtbar ist. Meine Externe scheint aber immer noch zu arbeiten. Kann ich irgendwie wieder zurück kommen zum Vorgang, um zu sehen bei wieviel Prozent der ist ? Wenn ich shift f10 erscheint halt nicht der letzte Status, irgendein Befehl bringt mich vielleicht dorthin ? Habe auch den ntfs befehl nochmal eingegeben und der sagt mir da ist ein Vorgang aktuell am laufen, deswegen kann ich das nicht nochmal machen.

Herzlichen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community